Wo die Ostsee Westsee heißt - Baltikum für Anfänger*innen

Wo die Ostsee Westsee heißt - Baltikum für Anfänger*innen 03.05.2019

Vortrag mit Filmausschnitten +++ Baltikum-Experte in der VHS

„Wo die Ostsee Westsee heißt – Baltikum für Anfänger*innen“, so lautet auch der Titel eines Buches von Tilmann Bünz, der lange Jahre ARD-Korrespondent für Skandinavien und die baltischen Staaten war.

Wir konnten den Autor und Dokumentarfilmer gewinnen, am 7.5. um 19 Uhr in unserer VHS-Aula in Herford einen Vortrag mit Filmausschnitten zu halten. (Nr. 18-18506)   http://vhs.bz/xl275

Tilmann Bünz ist für das Buch "Wo die Ostsee Westsee heißt" von der Kurischen Nehrung bis nach Narva geradelt, mal mitten durch Estland, Lettland und Litauen, mal entlang einer Küste, die im Dornröschenschlaf liegt. Er erzählt von Erlebnissen und Begegnungen, von den verschwundenen Synagogen von Vilnius und der Renaissance der Holzhäuser von Riga, er verrät, wie man auf dem Kurischen Haff bei 20 Grad minus Stinte fangen kann, weshalb jeden Tag 100 Menschen aus Litauen auswandern und vieles mehr.

Tilmann Bünz bietet Interessantes für alle, die das Baltikum nicht nur bereisen, sondern verstehen wollen.

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr