Fit fürs Abitur und Studium

Fit fürs Abitur und Studium 11.12.2019

Mathematik-Offensive an der VHS

Angst vor der Mathematikprüfung im Abi? Angst vorm Studium, weil die Mathe-Kenntnisse nicht ausreichen?

Nehmen Sie mit uns die Mathe-Hürde! Wenn Sie fürs Abi oder Studium noch einer Sonderförderung in Mathematik bedürfen, empfehlen wir Ihnen unsere bewährten Angebote: die Mathematikkurse im Rahmen des Vorstudiums OWL und das Abiturtraining in Mathematik.

 

 

Wegen großer Mathe-Defizite gelten viele Abiturient*innen als nicht studierfähig! Mit dem Ziel zur Steigerung des Studienerfolgs beizutragen bietet das Vorstudium OWL Studieninteressierten die Möglichkeit, sich gezielt auf das Studium vorzubereiten. Angesprochen werden nicht nur Interessierte mit Abitur oder Fachhochschulreife, sondern auch diejenigen ohne Hochschulreife, aber mit beruflicher Qualifizierung, die für die Aufnahme ihres Wunschstudiums Zugangsprüfungen bestehen müssen. Selbst eingeschriebene Studierende mit Wissenslücken profitieren von dem Angebot. Der Basiskurs Mathematik fürs Studium startet bereits am 24. Januar.

 

Ab dem 29. Januar können sich dann Schülerinnen und Schüler – in Ergänzung zur Vorbereitung an ihren Schulen – durch ein gezieltes Training auf die Abiturprüfung in Mathematik vorbereiten.

 

Darüber hinaus erfahren die angehenden Prüflinge in weiteren Workshops, wie sie ihre Konzentration verbessern, sich das Lernen erleichtern, Prüfungen gelassener meistern und ihre Rhetorik und Präsentation verbessern können.

 

Weitere Infos zu den Angeboten

Konzentration, Lernen und Prüfungsangst

Rhetorik und Präsentation für Jugendliche

 

Weiterführende Infos

Mangelnde Kenntnisse von Abiturienten

Was Hochschulen von Studienanfängern erwarten

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr