Nur Mut! – Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

Nur Mut! – Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen 03.09.2020

Welche Frau kennt das nicht: das mulmige Gefühl, allein im Dunklen unterwegs zu sein und Schritte hinter sich zu hören, die Irritation über den anzüglichen Spruch eines Kollegen oder die Hand auf der Schulter, die sie aus Höflichkeit nicht abschütteln kann? Frauen werden bedroht, belästigt und begrapscht. Und auch wenn sie nicht selbst Opfer von Übergriffen und Gewalt geworden sind, so begrenzt doch die Angst vor möglichen Gewalttaten ihre Freiheit erheblich. Denn die Freiheit hört da auf, wo die Angst beginnt!

Längst lassen Frauen sich nicht mehr alles gefallen, sondern haben angefangen, sich gegen Grenzverletzungen und Übergriffe zu wehren. Aber immer noch fällt es vielen von ihnen schwer, ihre Grenzen klar zu bestimmen und notfalls zu verteidigen.

Sie möchten selbstbewusster werden, sich sicher und stark fühlen und sich gegen Grenzüberschreitungen und Angriffe wehren können? Dann besuchen Sie die Selbstbehauptungskurse, die die VHS in Zusammenarbeit mit dem Fachforum gegen häusliche Gewalt im Kreis Herford, dem Selbstverteidigungszentrum BellZett e.V. Bielefeld, dem Familienzentrum Ennigloh und „Frau trifft sich“ Kirchlengern anbietet.  

In diesen Kursen lernen Sie, sich gegen verschiedene Formen der Gewalt zu schützen und zu wehren. Ihr Körper- und Selbstbild wird gestärkt und sie werden ermutigt, sich neue Räume zu erobern. Denn Angst fängt im Kopf an – Mut auch!

In praktischen Übungen arbeiten Sie an Ihrer Körpersprache, Stimme, Wahrnehmung, Kraft und Durchsetzung. Mit Hilfe von Rollenspielen stärken und erweitern Sie Ihre Handlungskompetenz.

Die einfachen Techniken der Selbstverteidigung sind unabhängig von körperlichen Voraussetzungen für jede Frau erlernbar!

Die Kurse finden in Bünde, Kirchlengern und Herford statt:

· „WenDo - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen“ ab dem 25. September in Bünde

·  „Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen, für die das Alter keine Rolle spielt“ ab dem 29. Oktober in Kirchlengern

·  „WenDo - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen“ ab dem 6. November in Herford

Alle Kurse werden vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert und sind entgeltfrei!

Also: Nur Mut liebe Frauen und am besten gleich anmelden!

Anmeldung online oder telefonisch unter 05221 / 5905-32

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr