Senior*innen lernen am Smartphone

Senior*innen lernen am Smartphone 11.10.2021

Hiddenhausen HK. In Kooperation mit der Volkshochschule im Kreis Herford Herford und dem Arbeitskreis digitale Teilhabe hat der erste Grundlagenkurs „Smartphone“ im Café Miteinander in Hiddenhausen begonnen. An drei Tagen konnten die sechs Teilnehmenden alle Fragen rund um das Smartphone loswerden.

Für den Dozenten Mark Stocksmeyer war es unter anderem wichtig, Ängste abzubauen, die mit der Bedienung des Smartphones im Zusammenhang stehen. Neben der Pflege der Telefonkontakte, Versendung von Mails, Installation von Apps stand die Sicherheit auf der Tagesordnung.

„Besonders gut hat mir gefallen, dass der Dozent individuell auf alle Fragen eingegangen ist“, fasst Ina Gaede den Kurs zusammen. „Die Atmosphäre war super und die unterschiedlichen Themen wurden so gut vermittelt, dass ich zu Hause alles problemlos anwenden konnte“, ergänzt Heike Meyer.

Weitere Grundlagenkurse sollen folgen. Die Termine werden zeitnah auf der Homepage der Gemeinde Hiddenhausen www.hiddenhausen/Veranstaltungen bekanntgegeben.

Für alle, die noch unsicher sind, ob die digitale Welt etwas für sie ist, stellt das Büro für Seniorinnen und Senioren sowie Menschen mit Behinderung in Kooperation mit der Stiftung „DigitalCare“ im Zeitraum vom 28. Oktober bis zum 16. Dezember sieben Leihtablets zur Verfügung. Interessierte können die Tablets für jeweils eine Woche zum Testen mit nach Hause nehmen. Durch die Unterstützung von O2 sei die Internetverbindung sichergestellt, so dass verschiedene Apps unter realen Bedingungen getestet werden können.

Jeweils donnerstags können die Tablets nach Anmeldung abgeholt werden. Ein Ehrenamtlicher sowie eine Schülerin aus dem Verantwortungsprojekt der Herforder Otto-Hahn-Realschule begleiten die Aktion und geben eine leicht verständliche Geräteeinführung.

Anmeldung für die Leihtablets nimmt ab sofort Susanne Vollmer unter Telefon 05221/964229 oder per E-Mail an s.vollmer@hiddenhausen.de entgegen.

 

Foto: Die Teilnehmenden mit Kursleiter Mark Stocksmeyer von der Volkshochschule im Kreis Herford.

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 15:00 Uhr
Mi8:30 – 15:00 Uhr 
Do8:30 – 15:00 Uhr
Fr8:30 – 13:00 Uhr