Die Schätze der Kindheit - Mathias Jung im Universum Bünde

Die Schätze der Kindheit - Mathias Jung im Universum Bünde 05.03.2018

Es ist wieder soweit! Der erfolgreiche Autor und Lebensberater Dr. Phil. Mathias Jung kommt auf Einladung der VHS am Donnerstag, den 15. März, um 20.00 Uhr, ins Universum Bünde. Therapeuten schauen gern in die Vergangenheit. Sie suchen danach, was schiefgelaufen ist. Und sie finden meistens auch einiges, denn keine Eltern sind perfekt, kein Zuhause ist ohne Fehler. In seinem Vortrag "Die Schätze der Kindheit - Wie ich sie heben und mich damit reich machen kann" hält Mathias Jung dagegen. Denn es gibt auch eine andere Seite der Kindheit. Neben den kränkenden, traumatischen Erlebnissen gibt es für die meisten Menschen vieles, was gut funktioniert hat.

"Es liegt mir am Herzen, den Blick auf die positiven Lebenseinstellungen, Talente und Fähigkeiten zu richten, die wir den guten ‚Feen, Schutzengeln und Zauberern' unserer Kindheit verdanken. Ich selbst entdeckte erst spät, wie viel Reichtum ich trotz allem aus meiner Scheidungsfamilie in mein Erwachsenendasein mitgenommen habe: Arbeitslust, Lebensfreude, Bildung, Kultur, politisches Interesse, Tierliebe, soziales Engagement, Schabernack, Humor und vieles andere." so Mathias Jung.
Lassen Sie sich die intelligenten, lebensklugen und ermutigenden Anregungen des gelernten Psychologen und Philosophen nicht entgehen! Mit Witz und Wortgewandtheit, aber auch mit kleinen philosophischen und humoristischen Exkursen wird Mathias Jung Sie anleiten, die "Schätze Ihrer Kindheit" zu heben.
Weitere Informationen finden Sie hier 17-63040

(c) r. Mathias Jung

(c) Dr. Mathias Jung

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr