• Beratung

    Beratung

Bildungsscheck, Bildungsprämie & Beratung zur beruflichen Bildung

Bildungsscheck und Bildungsprämie sind Förderinstrumente für die berufliche Weiterbildung. Erwerbstätige und Berufsrückkehrende können sich die Hälfte der Kosten einer beruflichen Weiterbildung fördern lassen.

 

Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um einen Termin, aufgrund begrenzter Beratungkapazitäten.

 

 

Aktuelle Informationen zur Bildungsprämie

Das Programm Bildungsprämie wurde zum 31.12.2021 eingestellt. Es findet keine Beratung mehr statt.

 

Aktuelle Informationen zum Bildungsscheck:

Seit dem 01.07.2022 bieten wir keine keine Bildungsscheckberatungen mehr an.

Bitte wenden Sie sich an:

BOW Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft

Tel.: 0521 7871660
E-Mail: info@bow.de



Beratung zur beruflichen Entwicklung

Die Volkshochschule im Kreis Herford ergänzt ab Januar 2014 ihr Beratungsangebot (Bildungsscheck und Bildungsprämie) in der beruflichen Weiterbildung. Mit dem neuen Förderangebot wird Berufsrückkehrenden, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine kostenlose mehrstündige Beratung zur beruflichen Entwicklung geboten. Damit sollen Menschen bei Veränderungen im Berufsleben, die in NRW wohnen oder arbeiten, unterstützt werden.

Zielgruppe 

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die sich beruflich weiterentwickeln oder neu orientieren wollen. Auch Berufsrückkehrende und Personen, die ihre beruflichen Qualifikationen im Ausland erworben haben, können hier beraten werden.

Rahmenbedingungen 

Die Beratung zur beruflichen Entwicklung umfasst max. 9 Termine mit max. 9 Zeitstunden.

Das Angebot ist kostenfrei. 

Frank Schragner
Fon 05221 / 5905-24
schragner@vhsimkreisherford.de
 

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Fr

8:30 – 13:00 Uhr