Xpert Business: Kaufmännisches Kurs- und Zertifikatssystem

Xpert Business (XB) Kurs- und Zertifikatssystem:

XB ist ein Kurs- und Zertifikatssystem, das aus mehreren Modulen wie z.B. Finanzbuchführung, Bilanzierung oder Kosten- und Leistungsrechnung besteht, die je nach Interesse und schon vorhandenen Kenntnissen individuell ausgewählt und zu verschiedenen Abschlüssen kombiniert werden können.

Zielgruppe:

  • Beschäftigte in Handel, Industrie und Verwaltung, die eine Tätigkeit im Rechnungswesen anstreben,
  • Mitarbeiter/innen mit gewerblicher oder handwerklicher Ausbildung, die in ihrem beruflichen Alltag kaufmännisches Wissen benötigen,
  • Existenzgründer/innen,
  • Weiterbildungsinteressierte für den Berufsein- oder -umstieg,
  • Auszubildende, die ihre Kenntnisse vertiefen wollen,
  • Schüler/innen, die eine fundierte kaufmännische Zusatzqualifizierung anstreben,
  • Studierende für den Einstieg,
  • Lernende im akademischen Bereich,
  • allgemein an kaufmännischen Fragestellungen Interessierte.

 XB Abschlüsse

 

Durch Dozenten der VHS im Kreis Herford angebotene Module:

  • Finanzbuchführung (1)
  • Finanzbuchführung (2)
  • Finanzbuchführung (3) mit Lexware
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Bilanzierung
  • Betriebliche Steuerpraxis

Prüfungen und Zertifikate:

Nach jedem Kurs besteht die Möglichkeit, eine standardisierte Prüfung abzulegen. Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer*innen ein bundesweit anerkanntes Zertifikat, mit dem sie die neu erworbenen Fähigkeiten nachweisen können. Bei Nachweis aller Prüfungen für einen Abschluss wird das entsprechende Gesamt-Zertifikat ausgestellt.

Selbstverständlich können Interessierte die Bausteine eines Lehrgangs auch besuchen, wenn sie nicht den Abschluss des gewählten Lehrgangs anstreben und auch keine Prüfungen ablegen möchten.

Ihre Vorteile mit XB

  • Praxisnah: In XB-Kursen lernen Sie anhand praktischer Fragestellungen aus dem betrieblichen Alltag. Fachexpertinnen und -experten mit Praxisbezug leiten die XB Kurse.

  • Optimal unterstützt: Die Lehr- und Übungsbücher des EduMedia Verlags sind passgenau auf XB abgestimmt. Sie enthalten Übungen und Musterprüfungen mit Lösungen, deshalb eignen sie sich besonders gut zur Prüfungsvorbereitung.

  • Immer weiter: Die Zertifikate können Sie kombinieren, um übergeordnete Abschlüsse zu erreichen. Für bestimmte Kombinationen erhalten Sie z.B. ein Zertifikat als Geprüfte Fachkraft oder Buchhalter/in (XB). Viele Zertifikate können Sie in mehrere Abschlüsse einbringen.

  • Flexibel: Ideal für die Weiterbildung neben dem Beruf.

  • Hochwertig: Die Lerninhalte werden von ausgewiesenen Fachleuten, die selbst aus der Praxis kommen, laufend aktualisiert. Da „Buchführung“ kein eigenständiger Ausbildungsberuf ist, haben die bundeseinheitlichen Xpert Business Zertifikate einen hohen Stellenwert.

  • Anerkannt an über 60 Studienzentren: Kooperierende Hochschulen rechnen XB-Abschlüsse direkt als Studienleistung an – mit bis zu 42 ECTS-Punkten.

  • Deutschlandweit einheitlich und vor Ort: Viele Volkshochschulen in ganz Deutschland bieten XB-Kurse an. So profitieren Sie von kurzen Wegen und praktikablen Unterrichtszeiten. Auch nach einem Ortswechsel können Sie Ihre Weiterbildung nahtlos fortsetzen. Auf unsere bundesweiten Qualitätsstandards ist Verlass.

  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis: Als kommunale und gemeinnützige Non-Profit-Organisationen bieten die Volkshochschulen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Durchführungsgarantie: Im Xpert Business LernNetz (pdf) geben die Volkshochschulen Ihnen eine Durchführungsgarantie. So können Sie Ihren gewünschten Kurs überall belegen.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne die Fachbereichsleiterin

Stephanie Müller

Tel. 05221 5905-38

mueller@vhsimkreisherford.de

 

 

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 15:00 Uhr
Mi8:30 – 15:00 Uhr 
Do8:30 – 15:00 Uhr
Fr8:30 – 13:00 Uhr