OGS-Teamkoordinator/-in in Vollzeit

OGS-Teamkoordinator/-in in Vollzeit gesucht

Volkshochschule im Kreis Herford

Für eine unserer Offenen Ganztagsgrundschulen in Herford suchen wir spätestens zum 01.08.2019

eine/n OGS-Teamkoordinator/-in in Vollzeit


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte:

  • Sicherstellen einer adäquaten Betreuung, Anleitung und Förderung der Schüler/-innen,

  • Planung, Mitwirkung und Sicherstellen von Angeboten von AGs/Gruppenangeboten durch Mitarbeiter/-innen und externen Angeboten von Kooperationspartner/-innen,

  • Kontaktpflege mit den Erziehungsberechtigten der Schüler/-innen im OGS und der Randstundenbetreuung

  • Wahrnehmen der Dienst- und Fachaufsicht gegenüber allen nachgeordneten Mitarbeiter/-innen,

  • Erstellung von Dienstplänen unter Berücksichtigung der Erfordernisse im OGS incl. Randstundenbetreuung und Küche/Mensa,

  • Leitung von Teamsitzungen, Teilnahme und Mitgestaltung von Elternabenden, pädagogischen Ganztagskonferenzen sowie weiteren internen und schulischen Sitzungen und Konferenzen,

  • Mitorganisation bei Aufnahme von Kindern in den OGS, insbesondere zum neuen Schuljahr

 

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/-in mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation,

  • mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter, gerne auch in einer Offenen Ganztagsgrundschule,

  • selbstständiges Arbeiten und Erfahrung in der verantwortlichen Arbeitsorganisation und -koordination sowie in der Leitung eines Teams,

  • Engagement und Flexibilität für die Weiterentwicklung des bestehenden Konzepts der Offenen Ganztagsgrundschule,

  • ausgeprägte kooperative Kommunikationsweise mit anderen Berufsgruppen in der Schule und mit externen Stellen und Personen,

  • die Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen,

  • im Falle einer Anstellung erwarten wir ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis und einen Nachweis über einen gültigen Erste-Hilfe-Kurs (kann auch nachträglich erworben werden)

 

Wir bieten:

  • selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen und engagierten Team

  • Einarbeitung und Begleitung durch die Fachbereichsleitung des Trägers

  • Vergütung in Anlehnung an TVöD SuE und zusätzliche Altersversorgung (KVW)

  • Möglichkeit der Fortbildung


Es handelt sich um eine befristete Stelle bis zum 31.7.2020 – eine Verlängerung des Vertrages wird angestrebt.

 

Ihre schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15.01.2019 an: Volkshochschule im Kreis Herford, Frau Stephanie Müller, Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford oder mueller@vhsimkreisherford.de

 

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr