Kursdetails

Brückenkurs Mathematik - Fit für den Einstieg ins Abitur-Schuljahr

Kurs in den Sommerferien


Kursnummer 19-23017
Kursbeginn Di., 21.07.2020 (Termindetails siehe unten)
Kursende Di., 11.08.2020
Kursgebühr 77,00 € / keine Ermäßigung
Dauer 7 Termine
Kursleitung Jürgen Kusch
Bemerkungen Bitte bringen Sie einen Mund-Nase-Schutz mit.
Kursort
Status Kurs abgeschlossen
Corona und Homeschooling haben bei vielen Schülerinnen und Schülern Lücken hinterlassen, die insbesondere den Abiturjahrgang 2021 vor große Herausforderungen stellen. Der Brückenkurs Mathematik richtet sich vor allem an Schüler*innen, die 2021 ihr Abitur machen wollen, ist aber auch offen für andere Interessierte. Neben dem im nächsten Schuljahr neu zu Erlernenden sind Lücken - gerade in der Mathematik - bis zum Abitur nur noch sehr schwer aufzuholen. Die Teilnehmenden können in lockerer Atmosphäre und ohne Stress Lernrückstände im Fach Mathematik aufholen und damit frühzeitig ihre Chancen für die Abi-Prüfungen verbessern.
Der Dozent bearbeitet mit den Schüler*innen relevante Aufgaben, deren Anforderungen und Musterlösungen.

Mögliche Inhalte:

Analysis (Differential-/Integralrechnung)
- grundlegende Eigenschaften von Potenz-, Exponential- und Sinusfunktionen (trigonometrische Funktionen)
- Wachstumsprozesse (linear - exponential)
- durchschnittliche und lokale Änderungsraten
- Grundverständnis des Ableitungsbegriffs, Ableitungsregeln (Summen- / Produkt- / Kettenregel)
- Differentialrechnung ganzrationaler Funktionen, Kurvendiskussion (Symmetrie - Extrema - Wendepunkte)
- Grundverständnis des Integralbegriffs, Integralrechnung, Stammfunktion / Flächeninhalte

Analytische Geometrie und Lineare Algebra (Vektorrechnung)
- Koordinatisierungen des Raumes, kartesisches Koordinatensystem und geometrische Objekte
- Vektoren und Vektoroperationen
(Ortsvektoren - Verschiebungen - Längen von Vektoren)
- Lineare Gleichungssysteme
- Darstellung und Untersuchung geometrischer Objekte
- Lagebeziehungen von Geraden und Ebenen
- Skalarprodukt
(Orthogonalität - Winkel- und Längenberechnung)

Die Inhalte des Kurses orientieren sich an den konkreten Bedarfen der Teilnehmenden.

Kurs abgeschlossen



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Helga Lütkefend
Tel. 05221 5905-16
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr