Kursdetails

"Die Wiese - Ein verlorenes Paradies?"

Film und Gespräch mit dem Naturfilmer Jan Haft


Kursnummer 19-66518
Kursbeginn So., 02.02.2020 (Termindetails siehe unten)
Kursende So., 02.02.2020
Kursgebühr 10,00 € (Tages-/Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jan Haft
Kursort
Status Kurs abgeschlossen
Unsere Augen können viele Millionen Farbnuancen wahrnehmen. All diese Abstufungen und noch viele weitere gibt es in der Wiese. Kein anderer heimischer Lebensraum ist so bunt und nirgendwo lauert mehr Vielfalt. Doch immer mehr Farben verschwinden, weil Pflanze um Pflanze, Tier um Tier weichen muss. Kein anderer Lebensraum ist derzeit ähnlich dramatisch vom Aussterben bedroht.

Wiese ist nicht gleich Wiese! Je nach Boden, Klima und geografischer Lage sortieren sich Tausende Tier- und Pflanzenarten zu Gemeinschaften, die am besten zusammen passen. Diese Mannigfaltigkeit macht jede Wiese einzigartig.

"Die Wiese - Ein verlorenes Paradies?" gibt einen Einblick in diese Welt. Der Autor und Regisseur Jan Haft nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise in das Reich der Gräser und Kräuter und der Tiere, die in diesem faszinierendem Kosmos leben. Dabei lädt der Filmemacher ein mitzukommen auf eine Spurensuche - denn kaum ein anderer Lebensraum gibt uns so viele Rätsel auf: Warum leben in der Wiese so viele Tiere, wo doch immer wieder ein Mähwerk mit seinen fliegenden Klingen alles absäbelt was hier grünt und blüht? Kann eine Wiese nicht einfach wachsen und sich selbst überlassen bleiben? Wie sind unsere Blumenwiesen entstanden, wo lebten die Wiesentiere und -pflanzen, bevor es den Mensch und die Landwirtschaft gab? Und schließlich: Warum ist dieser faszinierende Lebensraum so sehr auf dem Rückzug?

Im Anschluss an die 45-minütige Vorführung der Fernsehversion seines Filmes freut sich Jan Haft auf zahlreiche Fragen und eine lebendige Gesprächsrunde.

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e. V. / Zweig OWL

Kurs abgeschlossen




Datum
02.02.2020
Uhrzeit
14:30 - 16:00 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 306, Aula
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Stephanie Müller
Tel. 05221/590538
E-Mail schreiben

Veranstaltungsassistenz / Grafik
Ute Siderczyk
Tel. 05221 5905-23
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr