Auf den Spuren Jüdischen Lebens in Enger


Kursnummer 24-17502
Kursbeginn Do., 06.06.2024 (Termindetails siehe unten)
Kursende Do., 06.06.2024
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Matthias Rasche
Bemerkungen Treffpunkt: Haus der Kulturen, Brandstraße 11, Enger.
Kursort
Status Kurs abgeschlossen

Wir laden ein zu einem Rundgang durch Enger und gedenken den jüdischen Einwohnern, die während der NS-Zeit Ausgrenzung und Verfolgung, Deportation und Tod erfahren haben. Vor ihren ehemaligen Wohnhäusern werden wir dabei auch die dort verlegten Stolpersteine putzen. Anschließend laden wir zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch ins Haus der Kulturen ein.


Kontakt und weitere Informationen:

Kordula Schimke, k.schimke@enger.de

Matthias Rasche, matthiasrasche@t-online.de



In Zusammenarbeit mit dem Engeraner Manifest und dem Haus der Kulturen Enger

Anmeldung nicht erforderlich.




Datum
06.06.2024
Uhrzeit
14:00 - 16:15 Uhr
Ort
Enger, Haus der Kulturen, Kursraum
Brandstraße 11, 32130 Enger



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleiterin
Monika Wirbel
Tel. 05221-590529
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ute Lohmann
Tel. 05221 5905-57
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband vhs im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 5905-0
05221 5905-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros (Raum 207)

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr


Fachbereich DEUTSCH (Integrations-, BSK-Kurse, Prüfungen u.s.w.)
Öffnungszeiten 
des Deutsch-Informations- und Anmeldebüros (Raum 201)

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Mi– geschlossen –
Do8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Fr

8:30 – 13:00 Uhr