Effektiv lernen und Prüfungsangst bewältigen

Seminar am Wochenende

Kursnummer 19-40031
Kursbeginn Sa., 28.03.2020 (Termindetails siehe unten)
Kursende Sa., 28.03.2020
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 1 Termin
Teilnehmende min. 7 | max. 14
Kursleitung Kornelia Schüler
Kursort
Anmeldung möglichst bis 20.03.2020
Status Plätze frei
Drei Stunden gelesen - und fast nichts behalten? Und dann auch noch das Grummeln in der Magengegend und schlaflose Nächte wegen der bevorstehenden Prüfung! Ob Studierende, Schüler*innen, Auszubildende oder Berufstätige - für alle ist es wichtig, zielorientiert und zeiteffizient zu lernen und Prüfungssituationen gelassen zu meistern. Lernen Sie unter Anleitung einer erfahrenen Expertin Hintergründe und Techniken kennen, mit denen Sie sich das Lernen erleichtern und Ihre Prüfungsangst besiegen können. Sparen Sie Zeit und schonen Sie Ihre Nerven. Die Bedingungen, die Umgebung und die Methoden, die für Sie am besten sind, können Sie weitgehend selbst beeinflussen - vorausgesetzt, Sie wissen wie!

Inhalte:
- Motivation
- Die drei Gedächtnisebenen
- Rahmenbedingungen des Lernens
- Lerntechniken
- Zeitmanagement
- Gruppenarbeit
- Strategien zur Überwindung von Prüfungsängsten
- Entspannung
- Schriftliche Prüfung
- Mündliche Prüfung

Im Rahmen des Vorstudiums OWL und in Zusammenarbeit mit der FH Bielefeld und der Wirtschaftsförderung der Stadt Herford

zus. Download(s):
 





Datum
28.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 210
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Helga Lütkefend
Tel. 05221 5905-16
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr