Häusliche und sexualisierte Gewalt - Hilfe und Unterstützung für geflüchtete Frauen

Workshop für Haupt- und Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Workshop

Kursnummer 18-41004
Kursbeginn Mi., 10.10.2018 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mi., 10.10.2018
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Christine Garberding
Kursort
Anmeldung möglichst bis 04.10.2018
Status Kurs abgeschlossen
Viele Frauen, die nach Deutschland gekommen sind, haben nicht nur Kriegsgewalt oder Gewalt auf der Flucht erlebt, sondern auch häusliche und sexualisierte Gewalt - häufig schon in ihren Herkunftsländern. Gewalt durch Menschen aus ihrem nahen und vertrauten Umfeld hat vielfältige negative Auswirkungen auf diese Frauen.

Inhalte des Workshops:
- Auseinandersetzung mit häuslicher und sexualisierter Gewalt
- Folgen und Auswirkungen für Frauen und Kinder
- Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten

In Zusammenarbeit mit der Frauenberatungsstelle Herford e. V.

Kurs abgeschlossen




Datum
10.10.2018
Uhrzeit
17:00 - 19:15 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 401
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr