Ausbildung zum/ zur autorisierte/n Kursleiter:in für das Eltern-Effektivitäts-Training (E.E.T.)© nach Dr. Thomas Gordon

Zertifizierte Trainer:innenausbildung


Kursnummer 22-44011
Kursbeginn Mi., 07.09.2022 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mo., 12.09.2022
Kursgebühr 980,00 € / keine Ermäßigung
Finanzielle Förderung über Bildungsscheck möglich. Informationen bei Frank Schragner unter Tel. 05221 / 5905-24.
In den Gebühren ist Kursmaterial im Wert von 137,00 € enthalten
Dauer 6 Termine
Teilnehmende min. 15 | max. 20
Kursleitung Lydia Klassen
Kursort
Anmeldung möglichst bis 31.08.2022
Status Kurs abgeschlossen

Das Eltern-Effektivitäts-Training© ist von Dr. Thomas Gordon dazu entwickelt worden, Eltern zu unterstützen und ihnen in der Erziehung mehr Sicherheit zu geben.


In der Ausbildung zum/ zur zertifizierten Eltern-Effektivitäts-Trainer:in wird das Kommunikationsmodell nach Dr. Thomas Gordon vermittelt.


Die Teilnehmer:innen lernen Methoden, mit denen Eltern sich selbst reflektieren und in der eigenen Rolle weiterentwickeln können. Unerwünschtes Verhalten wird von Erziehenden mit Hilfe der Bedürfnispyramide und des Verhaltensfensters verstanden und hilfreich begleitet. Weitere Inhalte des Trainings sind aktives Zuhören, klare Kommunikation durch Anwendung der Ich-Botschaften und Vermeidung von Kommunikationsblockaden, Reduzierung von Widerständen durch effektive Konfrontation und mithilfe der niederlagenlosen Methode der Konfliktbewältigung wird eine anhaltende partnerschaftliche Beziehung zu den Kindern aufgebaut.


Das Eltern-Effektivitäts-Training (E.E.T.)© ist für alle Menschen geeignet, die ihre Familienbeziehungen positiv beeinflussen möchten.


Nutzen der Fortbildung


Die Teilnehmer:innen erhalten eine vorläufige Zulassung, um selbst Kurse im Eltern-Effektivitäts-Training© anzubieten. Nach dem ersten selbstständig durchgeführten und auditierten Training, dürfen die Absolvent:innen eigenständig als autorisierte Eltern-Effektivitäts-Trainer:in© Fortbildungen geben.


Zielgruppe

Erzieher:innen

Lehrer:innen

Pädagogische Fachkräfte aus verschiedenen Bereichen

Interessierte Eltern, die schon ein Gordon-Training© absolviert haben


Dozentin

Lydia Klassen, Jahrgang 1965, ist Lehrerin, staatlich anerkannte Erzieherin, Spieltherapeutin und Förderdiagnostikerin für Kinder bis 12 Jahre, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Psycho-Kinesiologin, Trauma Buster Technique-Practitioner (TBT) und autorisierte Gordon-Familientrainerin © (heute Eltern-Effektivitäts-Trainerin)


Frau Klassen gründete 2020 eine Schule für Kinesiologie und Persönlichkeitsentwicklung (KIPEK) und ist Inhaberin des Beziehungsateliers.



In Zusammenarbeit mit KIPEK - Schule für Kinesiologie & Personlichkeitsentwicklung

Das nächste Training beginnt am 24.01.2023 - Kurs-Nr. 23-44011

Kurs abgeschlossen




Datum
07.09.2022
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford
Datum
08.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford
Datum
09.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford
Datum
10.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford
Datum
11.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford
Datum
12.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


HPM
Monika Wirbel
Tel. 05221-590529
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Mi– geschlossen –
Do8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Fr

8:30 – 13:00 Uhr