Ausbildung zum/ zur autorisierte/n Kursleiter:in für das Eltern-Effektivitäts-Training (E.E.T.)© nach Dr. Thomas Gordon

Zertifizierte Kursleiter:innenausbildung

Bildungsurlaub

Kursnummer 23-44011
Kursbeginn Di., 24.01.2023 (Termindetails siehe unten)
Kursende So., 29.01.2023
Kursgebühr 990,00 € / keine Ermäßigung
Finanzielle Förderung über Bildungsscheck möglich. Informationen BOW e.V., Mittelweg 28, 32051 Herford, Tel. 0 52 21 / 93 36 33
Dauer 6 Termine
Teilnehmende min. 15 | max. 20
Kursleitung Lydia Klassen
Bemerkungen Für dieses Seminar kann Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzt (AWbG) beantragt werden.
Kursort
Anmeldung möglichst bis 31.12.2022
Status Anmeldung möglich

Das Eltern-Effektivitäts-Training (E.E.T.) wurde von Dr. Thomas Gordon auf der Grundlage seines Buches „Die Familienkonferenz“ entwickelt. Es ist ein System von Kommunikations- und Konfliktlösungsstrategien, die auf dem personenzentrierten Ansatz von C. Rogers basieren.

Das E.E.T. bietet den Eltern die Möglichkeit, die Haltung und Erziehungsgewohnheiten zu überdenken und gegebenenfalls in kleinen Schritten zu verändern. Die Eltern erlernen Fertigkeiten, die sie in ihrer Familie und im Kontakt mit anderen Menschen ausbauen können. Es führt zu mehr Sicherheit in der Erziehung. Das Eltern-Effektivitäts-Training ist für alle Menschen geeignet, die ihre Familienbeziehungen positiv beeinflussen möchten.

In der Ausbildung zum/zur autorisierten Kursleiter:in im Eltern-Effektivitäts-Training werden das Kommunikationsmodell nach Dr. Thomas Gordon sowie die Unterrichtsmethoden so vermittelt, dass eigenständige Planung und Durchführung der Elternkurse nach Abschluss der Ausbildung erfolgreich umgesetzt werden können.


Die Teilnehmer:innen schließen die Ausbildung mit einer vorläufigen Autorisierung als E.E.T.- Kursleiter:in ab. Nach dem ersten selbstständig durchgeführten E.E.T. -Kurs, wird die endgültige Autorisierung als Kursleiter:in für das Eltern-Effektivitäts-Training erteilt.

Kursmaterial im Wert von 147,80 € erhalten Sie über die Kursleitung.


Zielgruppe


Erzieher:innen

Lehrer:innen

Pädagogische Fachkräfte aus verschiedenen Bereichen

Interessierte Eltern, die schon ein Gordon-Training absolviert haben


Ausbilderin


Lydia Klassen

Repräsentantin und Ausbildungsleiterin Gordon Training Deutschland Inc.

www.gordon-kommunikationstraining.de


Vita:

Jahrgang 1965, Lehrerin, staatlich anerkannte Erzieherin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, autorisierte Gordon-Familientrainerin

Frau Klassen gründete 2020 eine Schule für Kinesiologie und Persönlichkeitsentwicklung (KIPEK) und ist Inhaberin des Beziehungsateliers.

www.beziehungsatelier.de

In Zusammenarbeit mit KIPEK - Schule für Kinesiologie & Persönlichkeitsentwicklung



In Zusammenarbeit mit KIPEK - Schule für Kinesiologie & Persönlichkeitsentwicklung

zus. Download(s):
 





Datum
24.01.2023
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford
Datum
25.01.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford
Datum
26.01.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford
Datum
27.01.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford
Datum
28.01.2023
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford
Datum
29.01.2023
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Herford, KIPEK
Auf der Strotheide 50, 32051 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


HPM
Monika Wirbel
Tel. 05221-590529
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband vhs im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Mi– geschlossen –
Do8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Fr

8:30 – 13:00 Uhr