NUDGE: Reibungslos kommunizieren


Kursnummer 18-40072
Kursbeginn Sa., 13.04.2019 (Termindetails siehe unten)
Kursende Sa., 13.04.2019
Kursgebühr 29,00 € inkl. 6,00 € für Unterrichtsmaterial
Dauer 1 Termin
Kursleitung Christoph Teschner
Kursort
Anmeldung möglichst bis 05.04.2019
Status Kurs abgeschlossen
Barack Obama und Angela Merkel nutzten die Technik. "Nudging" scheint so nützlich zu sein, dass Richard H. Thaler 2017 sogar den Nobelpreis erhielt - für die positive Kommunikationsform, die Menschen einen kleinen "Schubser" (nudge) in die günstigste Richtung gibt.
In diesem Seminar lernen Sie das Konzept und die Technik des Nudging kennen. Der Dozent bietet Impulse zur Gestaltung der Situation, besondere Redewendungen und Anregungen für bildhafte Aussagen. Anhand von Informationspapieren, praktischen Übungen und Anschauungsbeispielen wird erklärt, wie bestimmte Aussagen verfeinert werden können. Falls Sie das Nudging nicht direkt anwenden möchten, kann Ihnen das Verstehen dieser Technik dabei helfen, Manipulationen aus dem Weg zu gehen.

Inhalte:
- Alltägliche Abläufe hinterfragen und verbessern
- Kernaussagen "auf den Punkt bringen"
- Lösungsorientierung / Reframing / Vereinfachung untersuchen
- "Bahnung" und "Wunsch nach Konformität" nutzen
- Alle Wahrnehmungsebenen beachten

Kurs abgeschlossen




Datum
13.04.2019
Uhrzeit
10:00 - 13:30 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 101
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Helga Lütkefend
Tel. 05221 5905-16
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr