Neurolinguistisches Programmieren

Kommunikation verbessern - soziale Kompetenz erweitern


Kursnummer 18-40056
Kursbeginn Mo., 24.06.2019 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mi., 26.06.2019
Kursgebühr 268,00 € inkl. Unterrichtsmaterial / keine Ermäßigung
Finanzielle Förderung über Bildungsscheck oder Bildungsprämie möglich. Informationen unter Tel. 05221 / 5905-16.
Dauer 3 Termine
Teilnehmende min. 7 | max. 14
Kursleitung Roland Neulitz
Kursort
Anmeldung möglichst bis 11.06.2019
Status Anmeldung möglich
Sie möchten effektiver und erfolgreicher kommunizieren? Sie möchten Ihre Aufmerksamkeit erhöhen, Ihre Wahrnehmungsfähigkeit verbessern und strategischer handeln? Darüber hinaus möchten Sie sich selbst besser kennen lernen, sich besser auf andere Menschen einstellen und in Gesprächen ein Ergebnis erzielen, bei dem alle Beteiligten sich wohlfühlen? Dann werden Sie vom Neurolinguistischen Programmieren (NLP) profitieren. NLP ist ein "Werkzeugkasten" zur Verbesserung von Selbstmanagement und Kommunikation. Bewährt hat es sich insbesondere in Beratung, Therapie und Coaching, aber auch in Sport, Wirtschaft und Pädagogik. In diesem Seminar bekommen Sie einen Einblick in allgemeine Methoden des neurolinguistischen Programmierens. Unter Anleitung eines NLP-Trainers lernen Sie verschiedene Anwendungsgebiete des NLP kennen und führen praktische Übungen durch. Sie machen alltagsnützliche Erfahrungen und erproben sich in der Kunst gelungener Kommunikation. Das Ziel des Trainings ist die praktische Verwertbarkeit des Gelernten im beruflichen Alltag.

Inhalte:
- Ausgewählte Axiome / Grundannahmen des NLP
- Repräsentationssysteme VAKOG
- Kalibrieren, Pacing und Leading
- Rapport herstellen und aufrechterhalten
- Einführung in das Meta-Modell der Sprache
- Assoziation, Dissoziation; 1.,2.,3. Position (Wahrnehmungspositionen)
- Wertschätzendes und sinnesspezifisches Feedback
- Einführung in Grundlagen des Ankerns

Zielgruppe:
Die Fortbildung ist für Menschen in Führungspositionen und für Beschäftigte im therapeutischen und sozialen Bereich ebenso geeignet wie für alle Interessierten, die im beruflichen und/oder privaten Bereich ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern wollen.

Dieses Seminar richtet sich grundsätzlich an alle Interessierten. Es kann auch Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) beantragt werden.





Datum
24.06.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 502
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford
Datum
25.06.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 502
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford
Datum
26.06.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 502
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Helga Lütkefend
Tel. 05221 5905-16
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr