• Bildungssommer

    Bildungssommer

Bildungssommer Kursdetails

Gärtnerinnen und Gärtner sind glückliche Menschen!

Gärtnereien ein Hort der Lebensfreude und eine unendliche Quelle der Gartenkultur.

Online-Vortrag von Anja Birne

Kursnummer 20-68550
Kursbeginn Do., 10.06.2021 (Termindetails siehe unten)
Kursende Do., 10.06.2021
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Anja Birne
Bemerkungen Sie benötigen neben einem PC/Laptop oder Tablet eine Webcam, ein Mikro und eine schnelle Internetverbindung.
WICHTIGER HINWEIS: Sie erhalten kurz vor Beginn der Veranstaltung eine Mail mit dem Link zum digitalen Schulungsraum.
Kursort Online, Web 19
Status Kurs abgeschlossen
Eine Bilderreise zu den interessantesten Gärtnereien in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die lebendige Begegnungen mit Gärtnerpersönlichkeiten und ungewöhnlichen Pflanzen verspricht.

Die Welt der Gärten - undenkbar ohne Gärtnerinnen und Gärtner.
Pflanzen sind für diese die Würze des Lebens. Gärtnerinnen und Gärtner schaffen grüne Oasen, teilen Pflanzenwissen und Gartenglück. Sie kultivieren die Pflanzenfülle, die für lebendig gestaltete sowie ökologisch wertvolle Gärten die Voraussetzung ist. Ihre Schaugärten und Mutterpflanzen-Quartiere sind ein wichtiger Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Insekten, Experimentierfeld für trockenheitsliebende Pflanzen in Zeiten des Klimawandels sowie eine wertvolle Inspirationsquelle für eine zeitgemäße Gestaltung und Pflanzenverwendung.
Mit der Wahrung der gärtnerischen Handwerkstradition und der Pflanzenvielfalt gehen neue Herausforderungen wie eine nachhaltige umweltschonende Pflanzenkultur einher. Echte "berufene" Gärtnerinnen und Gärtner, leidenschaftliche, moderne Pflanzensammlerinnen und -sammler sowie eine neue junge Gärtnergeneration nehmen eine neue Haltung ein. Sie beobachten, experimentieren, verstehen und befreunden sich mit der Natur. Die Ästheten begeistern sich an der Schönheit der Pflanzen als Ausdruck purer Lebensfreude und setzen - wie schon der legendäre Gärtner Ernst Pagels anregte - der zunehmenden Zerstörung und Hässlichkeit der Welt die Schönheit der Pflanzen entgegen!

Durch den Abend führt Sie die in Herford wohnende Buchautorin Anja Birne, die mit ihrem im Februar diesen Jahres erschienenen Werk "Das große Buch der Gärtnerinnen & Gärtner: Das gesammelte Gartenwissen aus 100 interessanten Gärtnereien" mit dem deutschen Gartenbuchpreis ausgezeichnet wurde.
Anja Birne ist gelernte Gärtnerin, Gartenbauingenieurin und Gartenjournalistin. Seit 1994 leitet die begeisterte Garten- und Pflanzenliebhaberin Gartenreisen nach England, Schottland und in die Niederlande, nach Frankreich, Belgien und in Deutschland selbst.
Ihr besonderes Interesse gilt der Beziehung von Mensch, Garten und Natur, der gärtnerischen Vielfalt und lebendig gestalteten und ökologisch wertvollen Gärten.

Die Fotografien sind von Marion Nickig. Marion Nickig gilt in Deutschland als Vorreiterin einer einfühlsamen und sinnlichen Pflanzenfotografie, die geprägt ist von botanischen Fachkenntnissen und einem weitreichenden Hintergrundwissen.

Kurs abgeschlossen




Datum
10.06.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Online, Web 19
Online




bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Stephanie Müller
Tel. 05221/590538
E-Mail schreiben

Veranstaltungsassistenz / Grafik
Ute Siderczyk
Tel. 05221 5905-23
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 15:00 Uhr
Mi8:30 – 15:00 Uhr 
Do8:30 – 15:00 Uhr
Fr8:30 – 13:00 Uhr