Bildungssommer
Bildungssommer Kursdetails

Natürlich zeichnen


Kursnummer 17-81002
Beginn Sa., 19.08.2017, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 70,00 € zzgl. 10 € Materialkosten (Abrechnung im Kurs)
Dauer 2 Termine
Kursleitung Elke Eickhoff
Bemerkungen Bitte mitbringen: Zeichenkarton, z.B. als Buch/ Block, Format ab A4, Bleistifte HB, 2b, 4b, Radiergummi, Anspitzer, warme Kleidung (die Fachwerkscheune ist kühl)
Kursort
Status Plätze frei
Was tun, wenn man schnell etwas darstellen möchte? Grundlage für jede Darstellung ist die Linie, die Zeichnung. Schnell skizziert oder ausgefeilt zeigt sie unsere Absicht oder unseren Eindruck.

Wir setzen in uns in der malerischen Umgebung der Werburg mit der Zeichnung vor Ort auseinander. Wir gehen an schöne Stellen und beobachten, zeichnen, skizzieren und finden unsere persönlichen Vorlieben und Temperamente. Naturstudien können fein und detailliert, aber auch schnell und kraftvoll ausfallen. Die Umsetzung mit verschiedenen Materialien wie Bleistift, Farbstift, Fine-Liner, Zeichenfeder und Tusche bietet zahlreiche Möglichkeiten. Mit Aquarellfarben können farbige Akzente gesetzt oder Zeichnungen ganz koloriert werden.

"Natürlich zeichnen" ist eine Entdeckungsreise für das Auge, wunderbar entspannend und dabei auch auf angenehme Weise anstrengend.

Der Kurs findet wetterabhängig drinnen und draußen statt.
Zeichenfedern, Tusche, Fine-Liner, Kraftpapier, Aquarellfarben u. Pinsel, Zeichenbretter, Staffeleien werden gestellt.





Datum
19.08.2017
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Werburger Straße, Spenge, Werburg, Scheune 1
Datum
20.08.2017
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Werburger Straße, Spenge, Werburg, Scheune 1



Größere Kartenansicht

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 13:45 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 13:45 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 13:45 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 13:45 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 14:00 Uhr