• Bildungssommer

    Bildungssommer

Kursdetails

Tag des Geotops im Doberg


Kursnummer 18-68410
Kursbeginn So., 16.09.2018 (Termindetails siehe unten)
Kursende So., 16.09.2018
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Rainer Ebel
Kursort
Status Achtung, besondere Anmeldeoptionen beachten
Der Doberg - 10 Millionen Jahre Erdgeschichte in 140 m mächtigen Meeresablagerungen konserviert und seit fast 200 Jahren besammelt und wissenschaftlich erforscht. - Es handelt sich bei diesem Naturdenkmal um die einzige Stelle in Deutschland, wo alle 3 Stufen dieser alttertiären erdgeschichtlichen Epoche, die vor 33,7 Millionen Jahren begann und vor 23,8 Millionen Jahren endete, vorhanden sind. Momentan noch aufgeschlossen und gut zugänglich sind die 70 m mächtigen Meeresablagerungen aus der Oberoligozänzeit, die auf engstem Raum eine fast vollständige Schichtenfolge aufweisen und 1971 zum Typusprofil ernannt worden sind.
1984 wurde der Doberg in das Geotop-Kataster und 1989 in die Liste der paläontologischen Bodendenkmäler aufgenommen. Das Geotop Doberg wurde 1984 vollständig als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Das Sammeln von Fossilien ist daher streng untersagt.
Am Tag des Geotops finden ab 15:00 Uhr stündliche Führungen statt. Außerdem gibt es im Kernbereich des Dobergs mehrere Informationsstände, bei denen die Situation vor Ort erklärt wird und Fossilien gezeigt und Informationsmaterial ausgelegt und besprochen werden.

In Zusammenarbeit mit dem Paläontologischen Arbeitskreis Bünde

Keine Anmeldung erforderlich




Datum
16.09.2018
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Bünde, Treffpunkt: Gaußstraße, Ecke Albert-Schweizer-Straße
Gaußstraße 14, 32257 Bünde



Größere Kartenansicht

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr