Stress, lass nach! - Stressbewältigung schon bei Kindern fördern

Kurz-Workshop für Eltern

Kursnummer 21-60024
Kursbeginn Mi., 01.12.2021 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mi., 01.12.2021
Kursgebühr entgeltfrei - die Veranstaltung wird gefördert
Dauer 1 Termin
Kursleitung Marion Pönighaus
Bemerkungen Falls eine Durchführung als Präsenz-Angebot nicht möglich sein sollte, wird die Veranstaltung online angeboten.
Kursort
Anmeldung möglichst bis 24.11.2021
Status Kurs ausgefallen
Stress, Druck und Überforderung! Dass Stress zum Alltag von uns Erwachsenen gehört, ist keine Neuheit. Doch auch Schul- und KiTa-Kinder fühlen sich zunehmend „gestresst“! Nachhaltiger Stress kann bei Menschen jeden Alters zu ernsthaften Störungen der körperlichen und seelischen Gesundheit führen. Umso wichtiger ist es, Stressbewältigung als wichtige „Lebens-Kompetenz“ möglichst schon im Kindesalter zu fördern. Was ist Stress und wie entsteht er? Zu welchen physischen und psychischen Auswirkungen kann Stress bei Erwachsenen und Kindern führen? Nach einer kurzen Einführung stellt die Referentin ganzheitliche Entspannungsmethoden für Eltern und Kinder vor, vor allem die progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Autogenes Training und Atementspannung, darüber hinaus auch Fantasiereisen, Wohlfühlmassagen, Wahrnehmungs- und Stilleübungen. Erleben Sie die wohltuende Wirkung in ausgewählten praktischen Übungen!

Im Rahmen des Bündnisses "Bünde stark für Familie" und in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Ennigloh - Bewegungskindergarten "Kinderparadies"

Kurs ausgefallen



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Helga Lütkefend
Tel. 05221 5905-16
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 15:00 Uhr
Mi8:30 – 15:00 Uhr 
Do8:30 – 15:00 Uhr
Fr8:30 – 13:00 Uhr