Kursdetails

K.-o.-Tropfen - Wie schützen wir unsere Töchter und Söhne?

Informationsabend für Eltern

Kursnummer 19-61068
Kursbeginn Mi., 25.03.2020 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mi., 25.03.2020
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ingrid Schneider
Uwe Holdmann
Sibylle Thiel
Kursort
Anmeldung möglichst bis 19.03.2020
Status Kurs abgeschlossen
K.-o.-Tropfen werden Betroffenen unbemerkt verabreicht - meistens, um Straftaten an ihnen zu begehen. Welche K.-o.-Mittel gibt es überhaupt und wie wirken sie? Wo und warum werden sie eingesetzt? Wie können wir unsere Töchter und Söhne vor K.-o.-Tropfen schützen, und welche Hilfe gibt es, wenn wir vermuten, dass K.-o.-Mittel verabreicht wurden?

Im Rahmen einer Aktionswoche gegen K.-o.-Tropfen im Kreis Herford informieren die Vertreter*innen des Kommissariats Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Herford, der Fachstelle Suchtvorbeugung im Diakonischen Werk Herford und der Mädchenberatungsstelle von femina vita, Mädchenhaus Herford über K.-o.-Mittel, deren Wirkung und Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene im Kreis Herford.

Referent*innen:
Sibylle Thiel, KOK`in, Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Herford
Uwe Holdmann, Fachstelle Suchtvorbeugung im Diakonischen Werk Herford
Ingrid Schneider, Mädchenberatungsstelle femina vita, Mädchenhaus Herford e. V.

Die Aktionswoche gegen K.-o.-Tropfen wird veranstaltet von:
Arbeitsgemeinschaft kommunaler Gleichstellungsstellen im Kreis Herford
Arbeitsgemeinschaft gegen sexualisierte Gewalt
femina vita, Mädchenhaus Herford e.V.
Diakonisches Werk Herford
IKK classic
Kreis Herford
- Gesundheitskonferenz Kreis Herford
- Fachstelle Sexuelle Gesundheit
- Offene Jugendarbeit/Schulsozialarbeit Kreis Herford
- Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder
Kreispolizeibehörde Herford
Weißer Ring e. V.

aktuell ist keine Anmeldung zu dieser Veranstaltung möglich



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Helga Lütkefend
Tel. 05221 5905-16
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr