Was Jungen brauchen

Vortrag mit Diskussion

Kursnummer 20-61075
Kursbeginn Mi., 24.02.2021 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mi., 24.02.2021
Kursgebühr entgeltfrei - die Veranstaltung wird gefördert
Dauer 1 Termin
Kursleitung Peter Hebeisen
Bemerkungen Die Veranstaltung wurde vorbehaltlich einer Durchführungserlaubnis geplant.
Bitte halten Sie sich an die jeweiligen Hygienevorschriften.
Kursort
Anmeldung möglichst bis 17.02.2021
Status Plätze frei
Jungen machen im Erziehungsalltag häufig mehr Probleme als Mädchen und fordern Pädagog*innen und Eltern oft heraus. In Peergroups und im Netz lernen sie, wie sie Anerkennung finden. Werden dort sozial unangepasste Verhaltensweisen positiv bewertet, übernehmen sie das Verhalten. Dieses Muster kann durchbrochen werden. Leben Bezugspersonen den Jungen ein positives Sozialverhalten vor, bieten sie ihnen die Chance, ein anderes Verhalten einzuüben und zu mitfühlenden und verantwortungsvollen Männern zu werden. Der Referent klärt über Hintergründe auf und entwickelt mit den Teilnehmenden praxisnahe Strategien zum Umgang mit Jungen.

Im Rahmen des Bündnisses "Bünde stark für Familie" und in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Ennigloh





Datum
24.02.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bünde, Kindertagesstätte Kinderparadies - Familienzentrum Ennigloh
Stadionstraße 3, 32257 Bünde



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Helga Lütkefend
Tel. 05221 5905-16
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr