Kursdetails

Das kann der Raspberry Pi

heute: Werbeblocker für das lokale Netz mit "Pi-hole"


Kursnummer 18-54008
Kursbeginn Sa., 18.05.2019 (Termindetails siehe unten)
Kursende Sa., 18.05.2019
Kursgebühr 49,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Mark Stocksmeyer
Bemerkungen Bitte mitbringen: Raspberry Pi 3 oder 3 + inkl. SD-Karte und Netzteil
Kursort
Status Kurs abgeschlossen
Der Raspberry Pi ist ein kreditkartengroßer, sehr günstiger Mini-Computer. Mit seiner Hardware Architektur kann er mehr als unsere Home-Computer können.

In der Reihe "Das kann der Raspberry Pi" stellen wir Ihnen unterschiedliche Projekte auf Basis des Mini-Computers vor.

Heute: Einen Werbe- und Trackingblocker für das lokale Netz mit "Pi-hole" installieren und einrichten.

"Pi-hole" ist ein Filter, der Werbung oder Tracker direkt im lokalen Netzwerk blockt. Die Software lässt auf unterschiedlichen Systemen, wie z.B. der FritzBox, dem SynologyNAS oder dem Raspberry Pi installieren.
Werbung und Tracker finden sich leider nicht nur auf Webseiten, sondern auch in vielen Apps für Smartphones oder Tablets, auf SmartTVs und StreamingBoxen u.s.w. In großen Teilen ist aber der Einsatz von Werbeblockern gar nicht möglich. Und genau an dieser Stelle setzt der Werbeblocker "Pi-hole" an, der dann auf einem Raspberry Pi in Ihrem lokalen Netzwerk läuft.

In dem Kurs stellen wir Ihnen den Raspberry Pi vor und zeigen, wie Sie das System zum Laufen installieren, konfigurieren, darauf zugreifen und auf Ihr lokales Netzwerk abstimmen. Der Zugriff erfolgt wahlweise per SSH oder lokalem Monitor.

Voraussetzungen: Fortgeschrittener Umgang mit dem PC bzw. Mac. Sie sollten mit den Begriffen: IP-Adresse, DNS, DHCP, Gateway etwas anfangen können und keine Angst vor Linux-Systemen haben ;-)
Bitte bringen Sie zur Veranstaltung einen Raspberry Pi 3 oder 3 + inkl. Netzteil und SD-Karte mit, ein eigene Notebook wäre von Vorteil

Kurs abgeschlossen



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung EDV/IT
Mark Stocksmeyer
Tel. 05221 590517
E-Mail schreiben

Veranstaltungsassistenz / Grafik
Ute Siderczyk
Tel. 05221 5905-23
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr