• Fotografie / Medien / Technik

    Fotografie / Medien / Technik

Digital fotografieren von A-Z

Vom digitalen Foto über die Bildbearbeitung zum Abzug


Kursnummer 20-53130
Kursbeginn Fr., 25.09.2020 (Termindetails siehe unten)
Kursende So., 27.09.2020
Kursgebühr 39,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Jürgen Hügle
Bemerkungen Bitte die eigene Kamera mitbringen.
Bitte bringen Sie einen Mund-Nase-Schutz mit.
Kursort
Status Plätze frei
Möchten Sie die Digitalfotografie neu als Hobby für sich entdecken oder tiefer in die Möglichkeiten der digitalen Fotografie eintauchen? Möchten Sie einen Überblick über den gesamten digitalen Workflow von der Aufnahme des Fotos bis zum fertigen Abzug bekommen? Dann ist dieser Kurs das Richtige für Sie. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen aller Arbeitsschritte in der kreativen Digitalfotografie leicht und verständlich kennen. Sie lernen kreative Aufnahmetechniken auch abseits der Vollautomatik zu nutzen. Blende und Belichtungszeit sind danach keine Fremdworte mehr für Sie. Im Anschluss zeigt Ihnen unser Dozent einfache Möglichkeiten in der digitalen Nachbearbeitung, mit denen Sie Ihre Fotos im Handumdrehen weiter optimieren können. Schließlich zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Fotos selbst drucken können oder worauf Sie achten sollten, wenn Sie Abzüge Ihrer digitalen Bilder im Labor bestellen.

Dieser Kurs ist genau das Richtige, um die digitale Fotografie als kreative Freizeitbeschäftigung zu entdecken. Sie lernen in einfachen Schritten alle notwendigen Grundlagen und können später weiter darauf aufbauen. Unter anderem werden folgende Themen in diesem Kurs behandelt:
- Die wichtigste Zutat: Licht verstehen und Licht lesen lernen
- Aufnahmetechnik: Blende und Belichtungszeit und deren kreative Anwendung
- Grundlagen der Bildgestaltung
- Erste Schritte in der digitalen Bildbearbeitung am Beispiel von Adobe Photoshop und Affinity Photo
- Das digitale Bild wird analog: Fotos selbst drucken und Fotos im Labor bestellen

Voraussetzungen: Sie benötigen eine digitale Spiegelreflexkamera, spiegellose Systemkamera oder Bridgekamera. Ein Smartphone oder digitale Kompaktkamera geht auch, sofern diese die Möglichkeit bietet Blende und Belichtungszeit manuell einzustellen. PC-Grundkenntnisse sollten ebenfalls vorhanden sein.





Datum
25.09.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 305, EDV-Raum
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford
Datum
27.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:30 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 305, EDV-Raum
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


stv. VHS-Leiter, Fbl Digitales
Mark Stocksmeyer
Tel. 05221 590517
E-Mail schreiben

Veranstaltungsassistenz / Grafik
Ute Siderczyk
Tel. 05221 5905-23
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr