• Fotografie / Medien / Technik

    Fotografie / Medien / Technik

Faszination 3D-Druck und 3D-Scan

Seminar am Wochenende

Kursnummer 18-54001
Kursbeginn Sa., 17.11.2018 (Termindetails siehe unten)
Kursende Sa., 17.11.2018
Kursgebühr 29,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Stefan Pott
Kursort
Status Plätze frei
Für Hobby-Modellbauer, Erfinder und kreative Menschen eine neue Möglichkeit den Ideen Form zu geben. Sie erfahren, welche Gerätetypen und Materialien es auf dem Markt gibt und informieren Sie über die Leistungsfähigkeit der Geräte.

Sie könnten sich vorstellen, ein solches Gerät für Ihr Hobby einzusetzen, dann schauen Sie einfach vorbei und informieren Sie sich zu zahlreichen Themen rund um den 3D-Druck. Wir gehen auf die Benutzung von 3D-Konstruktionssoftware und der notwendigen Ausstattung des Arbeitsplatzes ein. Oder nutzen Sie einfach die umfangreichen Online-Bibliotheken mit zahlreichen kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten.

Haben Sie etwas konstruiert und möchten es der Allgemeinheit zur Verfügung stellen - kein Problem, die Online-Plattformen bieten Ihnen die Möglichkeit dazu (Geld verdienen nicht ausgeschlossen). Eine Einführung in das kostenlose Programm SketchUp zeigt Ihnen die Möglichkeiten der 3D-Konstruktion auf. Versuchen Sie es selbst und lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf. Ein Skript mit allen relevanten Inhalten des Workshops erhalten Sie in Form einer pdf-Datei zum Nachlesen oder Ausdrucken. Bereits ausgedruckte und gebundene Exemplare können gegen ein geringes Entgelt bestellt werden.

Sofern Sie bereits Erfahrung im 3D-CAD-Bereich haben und bereits ein komplexeres Modell zum Druck erstellt
haben, kann dieses gern separat gedruckt werden. Für Ihre eigenen Drucke im Rahmen des Kurses fallen geringe Materialkosten an. Die Kosten richten sich nach dem verbrauchten Material.

Ein weiteres Thema in diesem Kurs ist das 3D-Scannen. In diesem Seminar erleben Sie 3D-Scannen live. Ihnen bietet sich die Möglichkeit, Gegenstände dreidimensional zu erfassen, zu verändern und für den Ausdruck aufzubereiten. Bringen Sie ein Urlaubsandenken oder Erinnerungsstück mit um dieses einzuscannen. Für ganz Mutige besteht die Möglichkeit, dass eigene Portrait dreidimensional erfassen zu lassen. Wir stellen Ihnen mehrere Möglichkeiten vor, Objekte einzuscannen. Die eingescannten Daten werden so aufbereitet, dass diese später mit einem 3D-Drucker (beachten Sie dazu unsere 3D-Druck Angebote) gedruckt werden können.

Voraussetzung: Technisches Interesse, grundlegende Computerkenntnisse und ein USB-Stick mit ausreichend Kapazität. Ein eigener Laptop mit Windows-Betriebssystem (7 / 8) kann für die Nutzung der Software mitgebracht werden.





Datum
17.11.2018
Uhrzeit
10:00 - 14:30 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 305, EDV-Raum
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht

bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung EDV/IT
Mark Stocksmeyer
Tel. 05221 590517
E-Mail schreiben

Veranstaltungsassistenz / Grafik
Ute Siderczyk
Tel. 05221 5905-23
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr