Gesundheit Kursdetails

Lateinamerikanisch Tanzen nicht nur für Rheumatiker


Kursnummer 19-76124
Kursbeginn Do., 19.09.2019 (Termindetails siehe unten)
Kursende Do., 12.12.2019
Kursgebühr 49,00 €
Dauer 10 Termine
Kursleitung Silvia Susana Siekmann
Bemerkungen Bitte bringen Sie Sportbekleidung mit.
Kursort
Status Kurs ausgefallen
Viele Menschen mit Rheuma vermeiden Bewegung, weil sie befürchten, ihren Gelenken zu schaden oder ihre Beschwerden zu verstärken. Es gibt aber durchaus Sportarten, die trotz Rheuma ausgeübt werden können – und gute Gründe, körperlich aktiv zu bleiben, denn Bewegung und Sport verbessern Fitness und Beweglichkeit. Die VHS im Kreis Herford bietet ab Donnerstag, den 19. September vormittags in Herford einen lateinamerikanischen Tanzkurs an. Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die unter Rheuma leiden, aber auch an Menschen jeden Alters, die Spaß an Bewegung und Tanz haben. Einfache, rhythmische Bewegungen nach lateinamerikanischer Musik werden abgestimmt auf die Fähigkeiten der Teilnehmer*innen. Leichte Grundschritte von Salsa, Merengue, Cha Cha Cha, Tango, Cumbia und andere mehr wiederholen sich dabei ständig. Und wenn die Choreographie nicht perfekt ist? Egal! Es geht um das Dabeisein, um die Freude am Tanzen und auch darum, der rheumabedingten Erschöpfung entgegenzuwirken.
Bei diesem Tanz handelt es sich nicht um einen Paartanz, jede/r kann sich frei bewegen

Kurs ausgefallen



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleiter
Frank Schragner
Tel. 05221 5905-24
E-Mail schreiben

Organisation
Andrea Stücke
Tel. 05221 590531
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr