Gesundheit Kursdetails

Resilienztraining Kompaktkurs


Kursnummer 19-72066
Kursbeginn Sa., 04.04.2020 (Termindetails siehe unten)
Kursende Sa., 04.04.2020
Kursgebühr 95,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Claudia Bethlehem
Kursort
Status Kurs abgeschlossen
Wollen Sie beruflich erfolgreicher, emotional stabiler sowie körperlich und psychisch gesünder
werden?
Wenn Menschen in belastenden Situationen psychisch stabil bleiben, wird diese Fähigkeit in der
Psychologie "Resilienz" genannt. Als Konzept zur Stärkung der seelischen Widerstandsfähigkeit
hat sich die Resilienzförderung als etabliertes Gesundheitsförderprogramm hervorgetan.
In diesem Kurs werden 7 Resilienzfaktoren nach dem LOOVANZ Resilienzförderungsprogramm
trainiert. Dabei werden praktische Übungen durchgeführt, welche helfen, auf einfachem Wege die
eigene Arbeits- und Lebenswelt positiver zu gestalten. Ein weiteres Prinzip dieses Kurses ist die
Persönlichkeitsentwicklung, denn wer kann schon von sich behaupten, alles richtig zu machen?
Jede/r hat Ecken und Kanten, einige Kanten möchten wir gerne ein bisschen abschleifen. Aber
Entwicklung braucht auch Zeit: Ein nachhaltiges Resilienztraining ermöglicht einen persönlichen
Prozess – „Resilienz to-go“ gibt es nicht. Und zu guter Letzt: Gesund erhält nicht ein Arzt oder ein
therapeutisches Mittel, sondern am Ende des Tages jede/r sich selbst. Sie werden in den
Trainingssitzungen animiert, wieder mehr Verantwortung für Ihr eigenes physisches und
psychisches Wohlempfinden zu übernehmen.

aktuell ist keine Anmeldung zu dieser Veranstaltung möglich



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



bei Rückfragen:


Fachbereichsleiter
Frank Schragner
Tel. 05221 5905-24
E-Mail schreiben

Organisation
Andrea Stücke
Tel. 05221 590531
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr