Kursdetails

Stressmanagement


Kursnummer 19-72060
Kursbeginn Mo., 20.04.2020 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mo., 15.06.2020
Kursgebühr 95,00 €
Dauer 8 Termine
Kursleitung Claudia Bethlehem
Kursort
Status Achtung, besondere Anmeldeoptionen beachten
Es ist wissenschaftlich belegt, dass dauerhaft anhaltender Stress zu einer erhöhten Anfälligkeit für
körperliche und psychische Erkrankungen führt. Der Bedarf nach Mitteln und Wegen im Umgang
mit Stress ist damit ein sehr wichtiges Thema.
Dieser Stressmanagementkurs zielt auf Komponenten der Stressbewältigung ab, die Sie selber
beeinflussen können und die Sie einsetzen können, um mit Stress besser umzugehen. Es
gibt jedoch nicht das „allgemeine Rezept“ zur Stressbewältigung - in diesem Kurs können Sie
daher eine Vielzahl an Techniken und Möglichkeiten ausprobieren, die Sie später in Ihrem Alltag
zur Stressbewältigung einsetzen können. Deshalb sollte jeder für sich selbst Verantwortung
übernehmen und sich darüber bewusst werden, was er für sich tun kann und möchte. Um das
Richtige zu finden, bedarf es sowohl der passenden Handwerkszeuge, die Ihnen in diesem Kurs
an die Hand gegeben werden, als auch der theoretischen Konzepte, die dahinterstehen.
Nun erfordert es nur noch Ihrem Mut und Ihrer Kraft herauszufinden, was Ihnen gut tut. Denn
Stress ist ein evolutionäres Erbe des Menschen; wir bedürfen dieses Mechanismus, um in
bedrohlichen Situationen unser Leben abzusichern. Daher geht es in diesem Kurs nicht darum,
Stress zu vermeiden, sondern darum, Kompetenzen zur Stressbewältigung aufzubauen und ihn
als Kraft zu unserer persönlichen Entwicklung zu nutzen und unsere Gesundheit dadurch zu
erhalten.

Dieser Kurs wurde bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert. Dieser Prüfsiegel garantiert, dass der Kurs von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt ist und die Kosten von diesen anteilig übernommen werden.

aktuell ist keine Anmeldung zu dieser Veranstaltung möglich




Datum
20.04.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Bünde, Psychologisches Institut Bünde
Altenhüffer Mühlenweg 2, 32257 Bünde
Datum
27.04.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Bünde, Psychologisches Institut Bünde
Altenhüffer Mühlenweg 2, 32257 Bünde
Datum
04.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Bünde, Psychologisches Institut Bünde
Altenhüffer Mühlenweg 2, 32257 Bünde
Datum
11.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Bünde, Psychologisches Institut Bünde
Altenhüffer Mühlenweg 2, 32257 Bünde
Datum
18.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Bünde, Psychologisches Institut Bünde
Altenhüffer Mühlenweg 2, 32257 Bünde
Datum
25.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Bünde, Psychologisches Institut Bünde
Altenhüffer Mühlenweg 2, 32257 Bünde
Datum
08.06.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Bünde, Psychologisches Institut Bünde
Altenhüffer Mühlenweg 2, 32257 Bünde
Datum
15.06.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Bünde, Psychologisches Institut Bünde
Altenhüffer Mühlenweg 2, 32257 Bünde



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleiter
Frank Schragner
Tel. 05221 5905-24
E-Mail schreiben

Organisation
Andrea Stücke
Tel. 05221 590531
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr