Kurse
Kursdetails

Autogenes Training


Kursnummer 18-72003
Kursbeginn Di., 26.03.2019 (Termindetails siehe unten)
Kursende Di., 28.05.2019
Kursgebühr 56,00 €
Dauer 8 Termine
Kursleitung Ursula Milz
Bemerkungen Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken, Wolldecke und Kissen mit.
Kursort
Status Kurs abgeschlossen
Die Entspannungstechnik des Autogenen Trainings beruht auf Selbstsuggestion und hat sich sehr rasch durchgesetzt, weil sie wirksam in relativ kurzer Zeit erlernbar und selbständig durchführbar ist. Das Autogene Training hilft, körperliche und seelische Fitness zu erhalten und wieder zu gewinnen und findet weltweit Anwendung in vielen Problembereichen, wie zum Beispiel Schlafstörungen, Stressbewältigung oder Schmerzlinderung. Sie lernen, Ihr tägliches Leben ausgeglichener zu gestalten, stärken Ihr Selbstvertrauen, sammeln neue Leistungskräfte und finden zu sich selber.

Im Rahmen des Bündnisses "Bünde stark für Familie" und in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Ennigloh

Kurs abgeschlossen



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleiter
Frank Schragner
Tel. 05221 5905-24
E-Mail schreiben

Organisation
Andrea Stücke
Tel. 05221 590531
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr