Kurse
Kursdetails

Digitale Intelligenz

Warum die Generation Smartphone kein Problem, sondern unsere Rettung ist

Lesung / Vortrag mit Diskussion

Kursnummer 19-10039
Kursbeginn Do., 12.12.2019 (Termindetails siehe unten)
Kursende Do., 12.12.2019
Kursgebühr 7,00 € (Tages-/Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Verena Gonsch
Kursort
Status Plätze frei
Verena Gonsch begleitet als streitbare Autorin des Buches "Digitale Intelligenz - Warum die Generation Smartphone kein Problem, sondern unsere Rettung ist" seit zwei Jahren die Debatte um die Mediennutzung der Jugendlichen. Sie hat einen 17jährigen Digital Native zuhause, und der programmiert ihr längst nicht mehr nur die Klingeltöne für ihr Smartphone, sondern führt sie in die Welt des Gamings ein. Als Europakorrespondentin in Brüssel hat sie jahrelang gemerkt, wie lässig andere Länder mit der digitalen Welt umgehen und wieviel Nachholbedarf wir hierzulande haben. Ihre These ist: Wir sollten den Jugendlichen mit unseren Bedenken nicht die Zukunft verbauen, sondern die Digitalisierung als notwendigen Teil von Kindheit und Jugend akzeptieren. Nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern gemeinsam mit unseren Kindern den vernünftigen Umgang mit den digitalen Medien lernen. Verena Gonsch ist ausgebildet als systemischer Coach und Redakteurin bei NDR Info. Sie moderiert regelmäßig Radiosendungen und öffentliche Veranstaltungen.





Datum
12.12.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 306, Aula
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleiter
Frank Schragner
Tel. 05221 5905-24
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr