Kurse
Kursdetails

Info-Abend Erlebnisreise nach Süditalien


Kursnummer 17-35304
Kursbeginn Do., 16.11.2017 (Termindetails siehe unten)
Kursende Do., 16.11.2017
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Beatrice Rietschel
Kursort
Status Plätze frei
Im Herbst 2018 bietet die VHS gemeinsam mit Apulien-Reisen.de eine 8-tägige Erlebnisreise nach Süditalien an, während der Sie Kultur, Land und Leute kennenlernen können. Begleitet werden Sie von Beatrice Rietschel, einer Italienisch-Dozentin der VHS im Kreis Herford. Die ersten Tage Ihres Aufenthaltes verbringen Sie in Alberobello in der Region Apulien. Dort wohnen Sie in den landestypischen, urgemütlichen Zipfelmützenhäuschen, den Trulli. Die Trulli sind Teil des Unesco-Weltkulturerbes. Von Alberobello aus unternehmen Sie Ausflüge zum Beispiel nach Lecce, die Stadt, die auch „Florenz des Südens“ genannt wird. Und Sie besichtigen das Castel del Monte. Dieses imposante achteckige Bauwerk entstand in der Zeit, als Kaiser Friedrich II dort verweilte. Dann reisen Sie weiter in die Basilicata, nach Matera. Diese Stadt ist berühmt für ihre au¬ßer¬gewöhnliche Altstadt, insbesondere für ihre charakteristischen Höhlenwohnungen, den Sassi. In 2019 wird Matera übrigens die Kulturhauptstadt Europas – ein Grund mehr, sich die Stadt anzusehen.
Sollten wir Ihre Reiselust geweckt haben, dann fühlen Sie sich herzlich zu dem unverbindlichen Info-Abend eingeladen. Bitte teilen Sie uns bis zum 9. November mit, wenn Sie zu dem Abend kommen möchten.
Die VHS tritt bei der Veranstaltung lediglich als Vermittlerin auf, Ihr Vertragspartner ist Apulien-Reisen.de.




© VHS im Kreis Herford

Datum
16.11.2017
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 301
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 13:45 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 13:45 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 13:45 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 13:45 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 14:00 Uhr