Kurse
Kursdetails

Stroh zu Gold: Professionelles Handeln unter Druck

Impulsvortrag mit Workshopelementen für Frauen

Impulsvortrag

Kursnummer 17-14019
Kursbeginn Di., 06.03.2018 (Termindetails siehe unten)
Kursende Di., 06.03.2018
Kursgebühr 5,00 € (Tages-/Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Susanne Volkmer
Kursort
Anmeldung möglichst bis 01.03.2018
Status Kurs abgeschlossen
Was ist dran an Resilienz und Selbstmanagement? Und lässt sich das trainieren?
Was fördert innere Stärke und Widerstandsfähigkeit? Was hilft uns handlungsfähig zu bleiben?
Immer mehr Arbeitnehmerinnen, aber auch lange Arbeitssuchende, erleben sich in ihrem Alltag als überlastet und gestresst. Da liegen Jammern, Zicken und Zaudern oft näher, als zu handeln und die Situation aktiv zu verbessern.
Wir wissen, dass resiliente Personen Krisen besser verarbeiten und u. a. die Fähigkeit besitzen, Möglichkeiten dort zu ergreifen, wo sie sich bieten.
Wie werden wir also resilienter?

Erfahren Sie mehr in dieser "Hilfe zur Selbsthilfe-Werkstatt" für herausfordernde Zeiten. Susanne Volkmer lädt Sie ein zu ihrer vergnüglichen Ideenwerkstatt für den Erhalt von Motivation und Lösungsorientierung.

Im Rahmen des "Frauenaktionsmonats März" und in Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsbeauftragten der Kommunen und des Kreises Herford

Kurs abgeschlossen




Datum
06.03.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 306, Aula
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr