Kurse
Kursdetails

Verstehen und verstanden werden - Frust und Ärger äußern können

Einführung in die wertschätzende Kommunikation

Seminar

Kursnummer 20-40108
Kursbeginn Sa., 07.11.2020 (Termindetails siehe unten)
Kursende So., 08.11.2020
Kursgebühr 69,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Nadine Ufermann
Kursort
Anmeldung möglichst bis 30.10.2020
Status Plätze frei
Ihre Vorgesetzte braust auf, Ihr Partner lädt seinen Frust ab, Ihr Kind meckert den ganzen Tag - und Sie gehen an die Decke? Wo Menschen zusammen arbeiten oder leben, entstehen auch Spannungen, Missverständnisse und Ärger. Manchmal reichen schon Kleinigkeiten aus, und eine Situation eskaliert. Die Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg hilft uns, mit solchen Situationen souveräner umzugehen, uns ehrlich und klar auszudrücken, ohne andere zu verletzen. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Verantwortung für Ihre Gefühle und Bedürfnisse übernehmen und in schwierigen Situationen eine Haltung von Wertschätzung bewahren, andere besser verstehen, Konflikten vorbeugen und mit Wut und Ärger besser umgehen können. So können Sie Ihre Beziehungen verbessern, Konflikte klären und dabei ihre Gefühle klar äußern, um gute Lösungen für sich zu finden. Die Dozentin arbeitet mit vielen praktischen Übungen, um den Transfer in den Alltag zu ermöglichen.





Datum
07.11.2020
Uhrzeit
09:30 - 15:00 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 502
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford
Datum
08.11.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:30 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 502
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Helga Lütkefend
Tel. 05221 5905-16
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr