• Politik und Gesellschaft

    Politik und Gesellschaft

Kursdetails

Energiewende zu Hause: Warum sich eine Wärmedämmung nicht nur wirtschaftlich lohnt

Online-Vortrag

Kursnummer 23-11002
Kursbeginn Mi., 25.01.2023 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mi., 25.01.2023
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung siehe Infotext
Bemerkungen WICHTIGER HINWEIS: Sie erhalten kurz vor Beginn der Veranstaltung eine Mail mit dem Link zum digitalen Vortragsraum.
Für die Übertragung benötigen Sie einen internetfähigen PC, Laptop oder Notebook sowie Lautsprecher oder Kopfhörer.
Kursort Online
Anmeldung möglichst bis 24.01.2023
Status Anmeldung möglich

Über die Kosten und den Nutzen einer energetischen Gebäudesanierung gibt es unter Immobilienbesitzern oft einige Annahmen, die von einer Sanierung abhalten, so z. B. eine scheinbar höhere Schadensbilanz am Material, keine oder nur eine geringe Amortisation oder auch ein erhöhtes Brandrisiko von gedämmten Fassaden. Dabei ist eine Sanierung, die mit Expertenhilfe durchgeführt wurde, auf jeden Fall auch wirtschaftlich lohnend, ganz abgesehen von der positiven Klimabilanz durch große Energieeinsparungen und einem verbesserten Raumklima. Nicht zuletzt können Sanierungen im Fassadenbereich das Straßenbild sehr verschönern. Der Webvortrag wird praktische Tipps v. a. für die Wärmedämmung geben, die mit einem professionellen Sanierungsfahrplan die Sanierung zu einem vollen Erfolg macht – auch für den Geldbeutel.


Referent:

Prof. Dr.-Ing. Andreas H. Holm

Professur für Bauphysik und energieeffizientes Bauen, Hochschule München; Forschungsinsti-tut für Wärmeschutz e.V. München


Für diesen Vortrag ist eine Anmeldung - gerne auch telefonisch - unbedingt erforderlich!



In Zusammenarbeit mit der vhs.Böblingen-Sindelfingen e. V. und dem Förderverein der VHS im Kreis Herford





Datum
25.01.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Online
Online




bei Rückfragen:


Fachbereichsleiter
Frank Schragner
Tel. 05221 5905-24
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Mi– geschlossen –
Do8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Fr

8:30 – 13:00 Uhr