Kursdetails

Kulturen der Welt - Bhutan

Vortrag

Kursnummer 19-10073
Kursbeginn Mi., 29.01.2020 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mi., 29.01.2020
Kursgebühr 7,00 € (Tages-/Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jorg Thomas
Kursort
Status Plätze frei
Dieser Vortrag möchte Sie mitnehmen in das zweitärmste Land Asiens, in dem eine Variante der ursprünglichen Kultur der Tibeter, die durch die Chinesen gnadenlos zerstört wurde, noch erlebbar ist. Nach seiner völligen Abschottung bis in die 90er Jahre versucht das Königreich Bhutan nun einen Spagat zwischen dem Erhalt seiner tantristischen Buddhistischen Kultur und einer vorsichtigen Öffnung hin zur Moderne, um die negativen Folgen unserer heutigen Informationsgesellschaft, mit mal mehr, mal weniger Erfolg, etwas abzufangen. Lassen Sie sich entführen in ein Land mit Geisterfallen, Buttertee und Chilicheese. Wo das Bruttonationalglück über dem Bruttosozialprodukt steht und eine Frau mehrere Männer haben darf (Polyandrie). Neben länderkundlichen Informationen liegt ein weiterer Schwerpunkt des Vortrages auf der Darstellung des Tantrayana-Buddhismus (Vajrayana) der Rotmützensekte, einem Mix zwischen der ursprünglichen buddhistischen Lehre und dem Dämonen- und Geisterglaube des Himalayas. Anhand von Bildern und originaler Kulturgegenstände aus Tibet, Nepal und Bhutan wird der Symbolismus des Tantrayana erklärt. Dabei besteht auch die Möglichkeit, Tsechu-Masken, Thangkas, Schädeltrommeln und andere Tantra-Ritualgegenstände hautnah kennen zu lernen.

Jorg Thomas ist Lehrer für die Fächer Erdkunde, Biologie, Technik und Geschichte. Für seine Vorträge greift er unter anderem auf das Bildmaterial und die originalen Utensilien zurück, die er auf seinen Reisen erworben hat, um seine Informationen möglichst anschaulich und interessant zu vermitteln und so für die Zuhörer erlebbar zu machen. Dabei soll ein Lernen mit vielen Sinnen erfolgen, d.h. neben Fotos gibt es auch immer etwas für die Ohren sowie zum Anfassen.

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Bünde





Datum
29.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Bünde, Stadtbücherei, Foyer
Eschstraße 50, 32257 Bünde



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleiter
Frank Schragner
Tel. 05221 5905-24
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr