Kursdetails

PROSTITUTION - WEDER SEX NOCH ARBEIT!

Das schwedische Modell - auch ein Modell für Deutschland?

Vortrag mit Diskussion

Kursnummer 19-14008
Kursbeginn Di., 26.11.2019 (Termindetails siehe unten)
Kursende Di., 26.11.2019
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Simone Kleinert
Kursort
Anmeldung möglichst bis 22.11.2019
Status Plätze frei
Aus Anlass des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November November soll es nach einem Impulsvortrag von Simone Kleinert vom Verein "SISTERS - für den Ausstieg aus der Prostitution! e. V." in der anschließenden Diskussion darum gehen, ob ein Sexkaufverbot nach schwedischem Modell den Opfern der Prostitution helfen kann.

Weitere Informationen unter www.vhsimkreisherford.de

In Zusammenarbeit mit der AG der kommunalen Gleichstellungsstellen im Kreis Herford und der TERRE DES FEMMES-Stadtgruppe Herford





Datum
26.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 306, Aula
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Helga Lütkefend
Tel. 05221 5905-16
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr