Plattdeutsch schreiben - Platt for future

Workshop

Kursnummer 20-17404
Kursbeginn Fr., 25.09.2020 (Termindetails siehe unten)
Kursende Fr., 25.09.2020
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gerhard Heining
Achim Schröder
Kursort
Anmeldung möglichst bis 22.09.2020
Status Plätze frei
In Zeiten schwindender plattdeutscher Mündlichkeit gewinnt die Verschriftung unserer alten Sprache erhöhte Bedeutung. Bis heute gibt es jedoch keine allgemein gültigen Regeln für eine plattdeutsche Schreibweise. Damit auch in Zukunft noch plattdeutsche Texte verstanden werden können, sollte versucht werden, für das Schreiben Gesichtspunkte regionaler Gültigkeit zu erarbeiten. Schon Nuancen in der Aussprache verändern den Sinn eines Wortes - Fuier oder Füüer. Umso wichtiger wird es, dass auch die jeweilige Schreibweise hilft, eindeutig zu erkennen, was gemeint ist.

Dr. Achim Schröder, Kirchlengern-Stift Quernheim, und Gerhard Heining, Spenge-Bardüttingdorf haben einige Jahre diverse Plattdeutsch-Kursangebote an der VHS geleitet; sie laden dazu ein, sich dieser Aufgabe zu stellen und miteinander im Gespräch solche Gesichtspunkte für den privaten oder öffentlichen Gebrauch zu finden.

Zunächst ist ein Auftaktworkshop geplant, in dem die komplexe Problematik beleuchtet werden soll und auch die weiteren Arbeitsschritte gemeinsam verabredet werden könnten.

In Zusammenarbeit mit dem Kreisheimatverein





Datum
25.09.2020
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 301
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


VHS-Leiterin
Monika Schwidde
Tel. 05221 590522
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:15 Uhr 
Do8:30 – 12:15 Uhr und 13:15 – 18:00 Uhr
Fr8:30 – 12:15 Uhr