• Politik und Gesellschaft

    Politik und Gesellschaft

Südafrika - "Community Rechte"

Vortrag

Kursnummer 21-10002
Kursbeginn Mo., 15.11.2021 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mo., 15.11.2021
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung siehe Infotext
Kursort
Anmeldung möglichst bis 08.11.2021
Status Plätze frei
Das Bergbauunternehmen Transworld Energy and Mineral Resources (TEM) will auf dem traditionellen Land der Amadiba in der Provinz Ostkap Titan abbauen. Sollte die Mine genehmigt werden, würden etwa 5.000 Menschen ihre Existenzgrundlage verlieren und müssten ihre traditionelle Lebensweise aufgeben. Die Menschenrechtsverteidigerin Nonhle Mbuthuma wehrt sich mit friedlichen Mitteln gegen das Bergbauvorhaben. Aufgrund ihres Engagements ist sie jedoch ständig Drohungen und Einschüchterungspraktiken ausgesetzt. Sie steht auf einer Todesliste und fürchtet um ihr Leben.

So wie Nonhle geht es vielen Verteidiger*innen von Menschen- und Community-Rechten. Der Vortrag stellt die Situation von Verteidiger*innen von Community-Rechten in Südafrika vor, mit einem Hauptaugenmerk auf den von Amnesty International behandelten Fall von Nonhle Mbuthuma.

Die Referentinnen:

Claudia Kolarski ist Doktorandin, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Humboldt Universität zu Berlin am Lehrstuhl für öffentliches Recht und Rechtsvergleichung. Seit 1,5 Jahren arbeitet sie ehrenamtlich für die Amnesty International Kogruppe Südliches Afrika und ist derzeit zuständig für die Länder Südafrika und Eswatini.

Lea Pietzuch studiert an der Julius-Maximalians-Universität Politikwissenschaft und Soziologie. In der Amnesty International Kogruppe südliches Afrika engageiert sie sich seit circa einem Jahr ehrenamtlich für die Länder Sambia und Madagskar. Außerdem ist sie noch in der Würzburger Hochschulgruppe aktiv.

In Zusammenarbeit mit amnesty international Herford e. V.





Datum
15.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:15 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 104
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleiter
Frank Schragner
Tel. 05221 5905-24
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 15:00 Uhr
Mi8:30 – 15:00 Uhr 
Do8:30 – 15:00 Uhr
Fr8:30 – 13:00 Uhr