Auf der Kleinbahntrasse von Herford bis Enger

Foto-Präsentation

Kursnummer 18-17505
Kursbeginn Fr., 24.05.2019 (Termindetails siehe unten)
Kursende Fr., 24.05.2019
Kursgebühr 4,00 € (Tages-/Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Matthias Rasche
Kursort
Status Achtung, besondere Anmeldeoptionen beachten
In den letzten Jahren bereisten die Vereinsmitglieder Gerhard Schulze und Matthias Rasche die alte Trasse, hielten Spuren der Kleinbahnen in ihren Bildern fest und stellten diese mit den Fotos von damals zu einer interessanten Reise in die Zeit der Kleinbahnen zusammen. So manche Geschichte ist von der alten Kleinbahn zu erzählen. Das Fahrgeld (der Eintritt) beträgt 4,- EUR und ist an der Station Kleinbahnmuseum, Bahnhofstraße 54 in Enger zu entrichten.
Es sind Fotografen und Eisenbahnliebhaber, die bei Wind und Wetter an der Trasse stehen, jedem Zug hinterherjagen und ungewöhnliche Blicke auf alltägliche Dinge zulassen. Zu ihnen zählen die inzwischen Verstorbenen Eckard Frenz, Dieter Höltge und Reinhard Todt. Sie hielten den Bahnbetrieb der Herforder Kleinbahnen bis zum Ende in Bildern fest. Fotos mit den älteren noch eingesetzten Vorkriegsmodellen, mit den damals ganz modernen Düwag Großraumtriebwagen und genauso Bilder der Güterzüge auf dem Streckennetz. Dem gegenüber stehen Bilder von ausgewählten Stationen und noch erkennbaren Spuren der Kleinbahn im Heute. Der ebenfalls bereits verstorbene Kleinbahnfreund Gerhard Schulze hat mit seinen Bildern von erkennbaren Kleinbahnspuren die Erinnerung an ein fast vergessenes Verkehrsmittel der Nachwelt erhalten wollen.

In Zusammenarbeit mit dem Kleinbahnmuseum Enger

Keine Anmeldung erforderlich




Datum
24.05.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Enger, Kleinbahnmuseum Enger, Veranstaltungsraum
Bahnhofstraße 54, 32130 Enger



Größere Kartenansicht

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr