Kursdetails

"Der neue Mensch Widukind.

Der Sachsenherzog in einer wettinischen Dynastiegeschichte des 16. Jahrhunderts"

Vortrag

Kursnummer 18-17504
Kursbeginn Do., 28.02.2019 (Termindetails siehe unten)
Kursende Do., 28.02.2019
Kursgebühr 3,00 Euro, erm. 2,00 Euro (Tages-/Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Nähere Informationen erhalten Sie im Infotext
Kursort
Status Achtung, besondere Anmeldeoptionen beachten
Vortrag von Saniye Al-Baghdadi, Köln:

Nach seiner Taufe war Widukind als Christ neu geboren, was seine positive Rezeption und Vorbildlichkeit in der Frühen Neuzeit maßgeblich bedingte. So würdigt eine zweibändige Sachsengeschichte aus dem späten 16. Jahrhundert den Sachsenherzog als "neuen Menschen" und Heilsgestalt. In diesem kunsthistorischen Vortrag soll das vom wettinischen Hofmaler Heinrich Göding illustrierte und von Petrus Albinus verfasste Werk beleuchtet werden, das Widukind zum Ausgangs- und Mittelpunkt einer heilsgeschichtlich konzipierten Dynastiegeschichte macht.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: Widukind-Museum Enger

In Zusammenarbeit mit dem Widukind-Museum Enger

Bitte Kursinfo beachten




Datum
28.02.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Enger, Widukind-Museum Enger, Dachgeschoss
Kirchplatz 10, 32130 Enger



Größere Kartenansicht

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr