Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Vortrag

Kursnummer 18-17821
Kursbeginn Mi., 28.11.2018 (Termindetails siehe unten)
Kursende Mi., 28.11.2018
Kursgebühr 6,00 € (Tages-/Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Marita Baier-Mentner
Kursort
Anmeldung möglichst bis 21.11.2018
Status Kurs abgeschlossen
Liegt es Ihnen auch am Herzen, Ihr Leben selbst zu gestalten und Würde zu wahren bis zum Schluss? Dieser Vortrag informiert, wie Sie durch Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung vorsorgliche Maßnahmen zur Wahrung ihres Selbstbestimmungsrechtes ergreifen können, um z. B. als Pflegefall nicht wehrlos einer ungewollten Behandlung ausgeliefert zu sein.

Im Rahmen des Bündnisses "Bünde stark für Familie" und in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Bünde

Kurs abgeschlossen




Datum
28.11.2018
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Bünde, Stadtbücherei, Foyer
Eschstraße 50, 32257 Bünde



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


VHS-Leiterin
Monika Schwidde
Tel. 05221 590522
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr