"Plan B" - Neue Lebens- und Wohnmodelle im Alter

Workshop

Kursnummer 18-15014
Kursbeginn Sa., 23.02.2019 (Termindetails siehe unten)
Kursende Sa., 23.02.2019
Kursgebühr 22,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gabriele Richter
Kursort
Anmeldung möglichst bis 15.02.2019
Status Kurs abgeschlossen
Was tun, wenn der Traum von Liebe und Zweisamkeit bis zum Lebensende sich nicht erfüllt? Ob Trennung, Scheidung oder Tod des Partners, ob freiwillig oder unfreiwillig - die Zahl älterer Singles nimmt ständig zu. Viele haben Angst vor Einsamkeit, Isolation und Fremdbestimmung. Gibt es Modelle, die es ermöglichen, selbstbestimmt zusammenzuleben, in guter Balance aus Nähe und Distanz zu wohnen, gegenseitige Hilfe und Unterstützung zu erfahren und Wohn- und Pflegesicherheit bis zum Lebensende zu genießen?
Der Workshop richtet sich an Menschen, die aktiv eine neue Lebens- und Wohnsituation für ihr Alter gestalten möchten. Es werden verschiedene Modelle vorgestellt, die sowohl Gemeinschaft als auch Zeit und Raum für jede*n Einzelne*n ermöglichen. Sie prüfen, welche Alternativen individuell zu Ihnen passen. Sie gehen gemeinsam auf Visionssuche und erfahren, wie Sie aktiv werden, entsprechende Projekte starten, passende Menschen als potenzielle Mitbewohner*innen treffen, sich vernetzen und Risiken prüfen können.

Kurs abgeschlossen




Datum
23.02.2019
Uhrzeit
10:00 - 14:15 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 102
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Helga Lütkefend
Tel. 05221 5905-16
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Ulrike Kowalewsky
Tel. 05221 5905-32
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr