Tag des offenen Denkmals 2018 in Spenge

"Entdecken, was uns verbindet"


Kursnummer 18-17203
Kursbeginn So., 09.09.2018 (Termindetails siehe unten)
Kursende So., 09.09.2018
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursort
Status Kurs abgeschlossen
Zum Tag des Offenen Denkmals öffnen sich im Werburg-Museum Türen, die normalerweise verschlossen bleiben. Erstmals können Besucher im Rahmen von kleinen Führungen um 11:30 Uhr und 14:30 Uhr mit Dr. Werner Best den Dachboden des Hauses besichtigen.

Um 15.00 Uhr geht es dem Motto des Tages "Entdecken, was verbindet" folgend auf einen Rundgang durch das ganze Haus. Den Roten Faden bilden archäologische Funde, die als Importe ihren Weg nach Spenge gefunden haben. Von Heilwasser aus Bad Pyrmont bis zu Atlantikaustern und chinesischem Porzellan zeigen die Funde ein gut gespanntes Netz von Handelsbeziehungen auf, die Spenge schon damals mit der weiten Welt verbanden.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Werburg Spenge e. V. und dem Werburg-Museum

Keine Anmeldung erforderlich




Datum
09.09.2018
Uhrzeit
11:00 - 17:00 Uhr
Ort
Spenge, Werburg, Werburger Ensemble
Werburger Straße, 32139 Spenge



Größere Kartenansicht

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr