Kursdetails

Guadeloupe - Ein Stückchen Frankreich in der Karibik

Film- und Bildervortrag


Kursnummer 21-34044
Kursbeginn Fr., 06.05.2022 (Termindetails siehe unten)
Kursende Fr., 06.05.2022
Kursgebühr 10,00 € (Tages-/Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Unterrichtseinheiten 3 UE
Teilnehmende min. 15 | max. 40
Kursleitung Gudrun Streit
Kursort
Status Kurs abgeschlossen

8 Flugstunden und 6900 km von Paris entfernt landet man mit einem Inlandsflug auf den französischen Antillen, in Pointe-à-Pitre, der größten Stadt auf dem Archipel von Guadeloupe. Zusammen mit Martinique und Französisch-Guayana in Südamerika zählt Guadeloupe zu den französischen Überseedépartements, deren Bewohner genau die gleichen Rechte und Pflichten haben wie die Festlandsfranzosen, die sog. „Métropolitains“ in Mitteleuropa.

Aber ihr Lebensraum ist doch ein ganz anderer: Wer von weißen oder dunklen Palmenständen am türkisblauen Meer träumt, von einer üppigen Vegetation, von kulinarischen Genüssen einer exotischen Küche und einem entspannten Alltag unter der karibischen Sonne, der ist hier genau richtig! Aber stimmt dieses Klischee? All das gibt es natürlich, aber Guadeloupe ist viel, viel mehr: Einst die Insel der schwarzen Sklaven, hat es eine sehr bewegte Geschichte, bietet dem interessierten Besucher faszinierende Landschaften mit beeindruckenden Wasserfällen und tropischem Regenwald, mit großen Zuckerrohrfeldern und einer an die Bretagne erinnernden rauen Steilküste. Traditionen werden gepflegt und stehen manchmal in einem deutlichen Kontrast zu den hektischen Errungenschaften unserer modernen Zeit.

Wir entführen Sie für gut 2 Stunden auf diesen wunderschönen Archipel, zunächst mit einem circa  40-minütigen Vortrag,  viel Wissenswertes erzählt und der mit eigenen Bildern und kleinen Filmen untermalt wird. Anschließend gibt es eine kleine Pause, in der wir Sie zu einem landestypischen Umtrunk einladen. Am Ende des Abends werden dann alle Träume von der Karibik erfüllt  –  25 Minuten lauschen Sie beim Betrachten der herrlichen Bilder nur der Musik und haben die Möglichkeit, buchstäblich in eine andere Welt einzutauchen …


Kurs abgeschlossen




Datum
06.05.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Herford, VHS, Raum 306, Aula
Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung Sprachen
Andrea Dohmann
Tel. 05221 5905 12
E-Mail schreiben

Veranstaltungsorganisation
Vera Solke
Tel. 05221/590539
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband vhs im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros (Raum 404)

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr


Fachbereich DEUTSCH (Integrations-, BSK-Kurse, Prüfungen u.s.w.)
Öffnungszeiten 
des Deutsch-Informations- und Anmeldebüros (Raum 201)

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Mi– geschlossen –
Do8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Fr

8:30 – 13:00 Uhr