Umweltbildung Kursdetails

Rundgang durch das Naturschutzgebiet Füllenbruch

Naturkundliche Exkursion


Kursnummer 21-68460
Kursbeginn So., 12.06.2022 (Termindetails siehe unten)
Kursende So., 12.06.2022
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Anna Brennemann
Kursort
Status Kurs abgeschlossen

Das Naturschutzgebiet Füllenbruch liegt zentral zwischen Hiddenhausen und Herford. Allein dadurch ist es Naturschutzgebiet und Naherholungsgebiet zugleich. Es besteht aus artenreichen Feuchtwiesen, kleinen Waldgebieten, Röhrichtbeständen, Hochstauden und Teichen, die nach der Rodung des ursprünglichen Bruchwalds im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind. Seit 1996 steht das Gebiet auf einer Fläche von 138 ha unter Naturschutz. Mitte Juni stehen viele Grünlandflächen kurz vor der Mahd und präsentieren sich von ihrer farbenfrohen Seite- ein schöner Anblick für alle Naturliebhaber.



In Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Ravensberg im Kreis Herford e. V.

Keine Anmeldung erforderlich




Datum
12.06.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hiddenhausen, Treffpunkt: Milchstr./Ziegelstr.
Milchstraße, 32120 Hiddenhausen



Größere Kartenansicht


bei Rückfragen:


Fachbereichsleitung
Stephanie Müller
Tel. 05221/590538
E-Mail schreiben

Veranstaltungsassistenz / Grafik
Ute Siderczyk
Tel. 05221 5905-23
E-Mail schreiben


Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Fr

8:30 – 13:00 Uhr