Harald Hebel

Portrait Harald Hebel


Jahrgang 1955, Gesundheitspädagoge, Übungsleiter für Rückenschule und Autogenes Training. 4-jährige Ausbildung zum Yoga-Lehrer an der Sebastian-Kneipp-Akademie

Seit 1985 übe und beschäftige ich mich mit Yoga, Autogenem Training und Rückenschule. An mir selbst konnte ich die positiven Wirkungen erfahren.

Ich unterrichte seit Februar 2004 an der VHS. Hier gebe ich Kurse zu folgenden Themen: Yoga, Ayurveda und Autogenes Training.

Meine Yoga-Kurse besuchen erfahrungsgemäß Anfangende und Fortgeschrittene, die mehr Beweglichkeit für ihren Körper erreichen wollen und gleichzeitig eine Möglichkeit suchen, den Alltagsstress besser bewältigen zu können. Auch die meisten "Neulinge" merken schon nach kurzer Zeit, dass die Harmonisierung von Atem, Bewegungen und Haltungen (asanas) gleichzeitig den Geist mit einbezieht und so ein harmonisches Gleichgewicht entsteht.

Beim Ayurveda-Kurs ermitteln die Teilnehmer ihren Konstitutionstyp (dosha) und genießen insbesondere das Erlernen der Eigenfußmassage.

Das Autogene Training (im Liegen oder Sitzen) führt durch formelhafte Vorsätze (Selbstsuggestion) Schritt für Schritt in einen tiefen Entspannungszustand. Es reichen schon 2 - 3 x täglich 3 Minuten Übungszeit.

Alle meine Kurse haben eines gemeinsam: Die Entspannungsfähigkeit neu zu entdecken, zu vertiefen und ausgiebig zu genießen.


Kurse des Dozenten



Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr