Dirk Rottmann

Geboren 1966 in Herford, liegt mein Arbeitsschwerpunkt nun schon seit vielen Jahren in der Beratung von Menschen in diversen Kontexten.

Als Dipl.-Sozialpädagoge, systemischer Therapeut und Supervisor arbeite ich sowohl in eigener Praxis (Bünde) für Einzel-, Paar- und Familienberatung, Coaching und Supervision, als auch im Rahmen von Fachberatung für die Stiftungen Bethel.

An der VHS biete ich Fortbildungen in systemischer Beratung an. Seit vielen Jahren prägt systemisches Denken und Handeln den Alltag zahlreicher psychosozialer Berufsfelder. Hierbei sind es vor allem die ressourcenorientierten Sichtweisen und Methoden, die in der Beratung eine wesentliche Hilfe für hilfesuchende Menschen darstellen.

Der Nutzen für die Teilnehmenden besteht darin, dass durch die systemische Haltung anstrengende und "schwere" Beratungssituationen eine Leichtigkeit erhalten. Ratsuchende können bei der Entdeckung noch verborgener Lösungen und deren Realisierung im Lebensalltag durch ressourcenorientierte Methoden und systemische Sichtweisen gewinnbringend unterstützt werden.

Bei all der Herausforderung im aktiven Kompetenzgewinn, gibt es in meinen Kursangeboten viel Raum für ein lust- und humorvolles Miteinander - spielerisches Lernen ist leichtes Lernen ...

PS: Mehr erfahren können Sie unter www.dirk-rottmann.de

"Das Leben besteht nicht darin, gute Karten zu erhalten, sondern mit den Karten gut zu spielen"
(Verfasser unbekannt)


Qualifikation(en): Familien- und Sozialtherapeut , Systemischer Supervisor


Kurse des Dozenten



Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr