Karl-Heinz Stucht

Die Sehnsucht vieler Menschen nach Harmonie, Geborgenheit, die Nähe zur Natur zeigt sich in steigendem Interesse an Fragen der Gesundheit und einer natürlichen Lebensweise. Die Selbstheilungskräfte unseres eigenen Körpers werden wiederentdeckt.
Die Naturheilkunde unterstützt diesen Prozess mit ihren verschiedenen Therapieansätzen und alternativen Heilmethoden. Naturheilkunde ist eine Erfahrungsheilkunde, die sich aus den Erkenntnissen teils jahrhundertealter Beobachtungen speist. Für mich als Heilpraktiker ist es immer wieder spannend zu sehen welche Heilkraft die Natur uns in Heilkräutern, Mineralien, aber auch in alltäglichen Nahrungsmitteln zur Verfügung stellt und welch heilsame Wirkung eine im wahrsten Sinne des Wortes "Be-Handlung" mit den unterschiedlichen Therapieformen zeigt.
Naturheilkunde hat aber auch sehr viel mit Achtsamkeit für den eigenen Körper zu tun und beugt damit gegen Unwohlsein und Krankheit vor. In diesem Sinne verstehe ich meine Vorträge als Beitrag zur Prävention und zu einem bewussten Umgang mit dem eigenen Körper.
"Sei freundlich zu Deinem Leib, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen" (Theresa von Avila)
Karl-Heinz Stucht, Heilpraktiker


Qualifikation(en): Heilpraktiker , Dipl.-Sozialarbeiter


Kurse des Dozenten



Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr8:30 – 12:30 Uhr