Fairtrade im Kreis Herford – Wir setzen uns ein!

Fairtrade im Kreis Herford – Wir setzen uns ein! 16.08.2022

Fairer Handel wird für den Klimaschutz immer wichtiger. Er setzt auf faire Bezahlung und Produktion und trägt somit maßgeblich zum wirtschaftlichen Wachstum in Entwicklungsländern bei. Die Dachorganisation Fairtrade International setzt sich für fairen Handel und faire Produktion ein. Die weltweite Bekanntheit der Organisation hat den fairen Handel ins Bewusstsein der Menschen gebracht. Der Verein Fairtrade Deutschland e.V. hat die Kampagne „Fairtrade-Town“ initiiert. Sie vernetzt kommunale und lokale Akteur:innen, die sich für den fairen Handel engagieren möchten. Zudem stärkt sie die nachhaltige Produktion und betont die Bedeutung von nachhaltigem Konsum. Kommunen wie Bünde, Vlotho und Herford haben sich bereits als „Fairtrade-Town“ auszeichnen lassen und setzen die Kampagne um. Der Kreis Herford hat nun den politischen Beschluss gefasst, Fairtrade-Landkreis zu werden. Wir von der VHS im Kreis Herford möchten mitwirken. Wir verstehen unsere Aufgabe darin, zum einen zu informieren und zum anderen unser Verhalten den Fairtrade-Standards nach und nach so weit wie möglich anzupassen. Weitere Informationen finden zu unserem Handeln finden Sie hier.

Möchten auch Sie Teil der Kampagne im Kreis Herford werden und sich für den fairen Handel einsetzen? Mitmachen können Geschäfte, Supermärkte, Cafés, Restaurants, Gastronomiebetriebe, Vereine, Schulen und Kirchengemeinden. Seien Sie dabei! Weitere Informationen finden Sie hier  und  hier.

Volkshochschule im Kreis Herford
Das kommunale Weiterbildungszentrum
Zweckverband VHS im Kreis Herford

Münsterkirchplatz 1 | 32052 Herford
 05221 | 59 05-0
05221 | 59 05-36
info@vhsimkreisherford.de

Öffnungszeiten des Informations- und Anmeldebüros

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Fr

8:30 – 12:30 Uhr 


Öffnungszeiten des Fachbereichs Deutsch

Mo8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Di8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Mi8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Do8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr
Fr

8:30 – 13:00 Uhr